10.10.2017

Aktion Du und Dein Verein 2017 der ING DiBa

Guten Tag liebe Freunde der DJK Ruhrwacht e. V.,Wir brauchen ganz dringend ganz viele Stimmen Bitte mitmachen und teilen, teilen, teilen..Link zum Abstimmungsport der ING DiBa... weiter lesen
28.09.2017

DJK Ruhrwacht in Herringen: Gute Ergebnisse in den Finalrennen

Zum Saisonende nahmen die Rennsportler der DJK Ruhrwacht Mülheim bei der 51. Einladungsregatta des Kanu-Verein 45 Herringen mit 3 4 dritten Plätzen noch einmal richtig Fahrt auf. Für die besten Platzierungen sorgten mit Jule Glittenberg, Jette Glasow, Ansgar Hammelsbruch, Finn Glasow, Till Osterkamp und Gerwin Hammelsbruch. In allen Wettbewerben wurden bei der Kanuregatta in Heringen Vor- und Endläufe ausgetragen. 17 Vereine aus NRW hatten zum Saisonende noch einmal ihre besten Athleten auf... weiter lesen
20.09.2017

DJK-Rennsport Nachwuchs auf Platz 1 beim Schülermehrkampf in Wuppertal

Mit acht Sieg, elf zweiten und zehn dritten Plätzen beendete die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht Mülheim die Kanuregatta in Wuppertal. Die Kanusport Gemeinschaft Wuppertal richtete diese Geschicklichkeitsregatta und den Schülermehrkampf auf dem Beyenburger Stausee aus. Die von Trainerin Christine Metzing gut vorbereitete Schülergruppe der Altersklasse 9 bis 11 Jahren sicherte sich in der Gesamtwertung des Schülermehrkampfes den Gesamtsieg. Miguel Heckhoff (männliche Altersklasse 10) und ... weiter lesen
20.09.2017

Ausschreibung 5. Indoor Cup Mülheim am 25. November 2017

Fünfter Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 25.11.2017 - Organisiert und Durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V.– Tauziehen mal anders –In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 25. November 2017, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort wird der fünfte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr von der DJK Ruhrwacht durchgeführt und organisiert.Das erste Rennen startet um 09... weiter lesen
14.09.2017

DJK Teams schneiden beim 21. Mülheimer Drachenboot-Festival gut ab

Am ersten Festivaltag am 09. September traten die Master of Desater beim MH-Drachenboot-Festival an. Diese belegten im 250 Meter Rennen nach der Qualifikation das B Finale im Vallourec-Cup. Dort erreichten Sie Platz 2 in einer Zeit von 1,16,970. Dies bedeutet von insgesamt 44 Teams Platz 5. Außerdem traten sie im 2000m Meter Verfolgungsrennen an. Nach einem spannenden Rennen mit 6 Wenden erreichten die Master in einer Zeit von 12:19,69 im RWW Cup Platz 5. Die Polo Alpakas, ein Team bestehend a... weiter lesen
07.09.2017

DJK Rennsport-Schüler erreichten die bei der DM die gesteckten Ziele

Auf der Olympiastrecke in Oberschleißheim/München erreichten die Schüler DJK-Ruhrwacht Mülheim bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport die angestrebten Ergebnisse. Die von Trainer Max Metzing gut vorbereiteten Schüler, die zum ersten Mal bei einer Meisterschaft dieser Größenordnung an den Start gingen, waren mit ihren erzielten Resultaten zufrieden. Der Zweier-Kajak der Schüler A mit Till Osterkamp und Gerwin Hammelsbruch schaffte über die 500m Kurzstrecke den Einzug in den ... weiter lesen
20.08.2017

Ruhrwacht Rennsport Schüler starten bei den Deutschen Kanurennsport-Meisterschaften

Mit Till Osterkamp, Gerwin Hammelsbruch, Bennet Dreyer, Jakob Vöing, Nicolas Meiss und Timo Vöing haben sich sechs Athleten der DJK Ruhrwacht Mülheim für die Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport, die vom 30. August bis 03.September 2017 in München ausgetragen werden, qualifiziert. Die Nachwuchsfahrer der Ruhrwacht treten den Kampf um den Einzug in die Finalrennen auf der Olympiastrecke von 1972 in Oberschleißheim in neun Wettkampfdisziplinen an. Über 115 Vereine haben ihre Meldungen... weiter lesen
20.08.2017

34. Ski-Freizeit der DJK Ruhrwacht nach St. Jakob, Österreich in 2018

Woche 1 vom 13.01. – 20.01.2018 (Abfahrt am 12. Januar ca. 21 Uhr)Woche 2 vom 20.01. – 27.01.2018 (Abfahrt am 19. Januar ca. 21 Uhr)Woche 3 vom 27.01. – 03.02.2018 (Abfahrt am 26. Januar ca. 21 Uhr)Weitere Informationen zur Anmeldung... weiter lesen
16.08.2017

Jetzt noch schnell zum 21. Mülheimer Drachenboot-Festival 2017 anmelden

Am 09. und 10. September 2017 heißt es zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 21ten mal beim Mülheimer Drachenboot-Festival wieder „Are you ready - Attention – go“.  Kurzentschlossene Teams können sich noch bis zum Sonntag, den 27. August 2017 anmelden.Die Anmeldeunterlagen stehen zum download unter www.drachenboot-muelheim.de zur Verfügung. Ein Drachenboot wird mit 16 bis 20 Paddlern/innen besetzt. Das Team sollte aber trotzdem ein paar Ersatzpaddl... weiter lesen
16.08.2017

Sven Stockamp von der DJK Ruhrwacht wurde auf der Kanupolo Deutschen-Meisterschaft des Deutschen Kanuverbandes mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet

Nachdem Sven Stockamp von der DJK Ruhrwacht e. v. kürzlich erst im Rahmen der Kanupolo NRW Meisterschaft mit der silbernen Ehrennadel des Kanuverbandes NRW ausgezeichnet wurde, bekam Sven Stockamp auf der Kanupolo DM 2017 nun die bronzene Ehrennadel des Deutschen Kanuverbandes vom Präsidenten Thomas Konietzko verliehen. In der Laudatio hieß es vom Präsidenten, „Sven Stockamp erhält die Auszeichnung für die Verdienste des deutschen Kanupolosports, als Vorsitzender des Förderkreis Knaupo... weiter lesen
13.08.2017

21. Mülheimer Drachenboot-Festival 2017

Alle aktuellen Informationen zum 21. Mülheimer Drachenboot-Festival 2017 sind1. unter www.drachenboot-muelheim.de und2. auf der Drachenboot Facebbok-Seite zu finden.... weiter lesen
13.07.2017

Sven Stockamp von der DJK Ruhrwacht wurde mit der silbernen Ehrennadel des Kanuverbandes NRW ausgezeichnet

Im Rahmen der diesjährigen Kanupolo NRW Meisterschaften, die am Essener Baldeneysee ausgetragen wurde, wurde Sven Stockamp geehrt.Der Vize-Präsidenten des Kanuverbandes NRW Ben Verhuf verlieh Sven Stockamp die silberne Ehrennadel des Kanuverbandes NRW, für seine Verdienste des Kanusports.Stockamp ist zurzeit Referent für Wettkampfwesen im Kanupolo beim Deutschen Kanuverband, Vorsitzender der Kanupolo Bundesliga, Vorsitzender des Fördervereins Kanupolo, sowie Organisationsleiter von mehreren... weiter lesen
12.07.2017

DJK Ruhrwacht Duo siegt im Zweier-Kajak

Mit einem Sieg, zwei zweiten und drei dritten Plätzen beendete die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht Mülheim die Kanuregatta in Lünen. Den einzigen Sieg für die Ruhrwacht erpaddelten auf dem Datteln-Hamm-Kanal Bennet Dreyer und Till Osterkamp im Zweier-Kajak der Schüler A über die 500m Kurzstrecke. Gemeinsam mit Gerwin Hammelsbruch folgte für Till Osterkamp noch ein zweiter Rang im Wettbewerb der Zweier-Kajaks über die 2000m Langstrecke. Mit viel Kmapfgeist und einem starken Endspurt sich... weiter lesen
04.07.2017

DJK-Zweier-Kajak gewinnt Duell mit dem Lokalrivalen

Bei der Herdecker Kanuregatta sicherte sich das DJK-Rennsportteam zwei erste und drei zweite Plätze sowie fünf dritte Ränge. Erfolgreichste DJK Teilnehmer waren auch diesmal wieder Till Osterkamp und Gerwin Hammelsbruch, die maßgeblich mit ihren Siegen zum guten Abschneiden der Ruhrwacht beigetragen haben. Gespannt war man in den Reihen der DJK Ruhrwacht auf das Duell im Zweier-Kajak der Schüler A über die 500m Kurzstrecke mit dem Lokalrivalen des Mülheimer Kanusport-Verein. Till Osterka... weiter lesen
22.06.2017

DJK Ruhrwacht sichert sich zwei Vizemeisterschaften im Zweier-Kajak bei der Westdeutschen Meisterschaft

Bei den Westdeutschen Meisterschaften der Kanurennsportler in Köln holte das Team der DJK Ruhrwacht zwei Vizemeistertitel. Dazu kamen auf der Regattaanlage des Fühlinger See mit je drei dritten und vierten Platzierungen weitere herausragende Resultate in den Finalrennen und Langstreckenwettbewerben. Die Vizemeisterschaften erpaddelten sich dabei Till Osterkamp und Gerwin Hammelsbruch bei den Schülern der Klasse A sowie Hanna Hoffmeister und Angelina Polzin bei den Schülerinnen der Altersklas... weiter lesen
20.06.2017

DJK Ruhrwacht nimmt an Ferienprojekte des Amtes für Kinder, Jugend und Schule teil

Anmeldungen sind ab sofort über das Amt für Kinder, Jugend und Schule möglich.Gebühr: 15 EuroKanupolo IKanupolo IIKanurennsport... weiter lesen
11.06.2017

Schnupperpaddeln bei der DJK Ruhrwacht

Raus auf’s Wasser, sich mit einem Boot vorwärts bewegen und dabei die Natur genießen – das ist ein beliebter Freizeitsport für viele Menschen. Aber wenn du in ein Rennkajak steigen möchtest, dann bist du herzlich zu einem Schnuppertraining bei der DJK Ruhrwacht e. V. eingeladen. Bei erfahrenen Trainern kannst du die richtige Technik lernen und gemeinsam mit deinen Freunden üben. Du wirst mit der Zeit sicherer und schneller. Kanurennsport erlernt man zunächst im Einerkajak. Wenn man ein... weiter lesen
05.06.2017

Anmeldungen zum 21. Mülheimer Drachenboot-Festival laufen auf Hochtouren

Am 09. und 10. September 2017 heißt es zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 21ten mal beim Mülheimer Drachenboot-Festival wieder „Are you ready – Attention – go“.Die Anmeldeunterlagen stehen ab sofort zum download unter www.drachenboot-muelheim.de zur Verfügung oder können per E-Mail an drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de angefordert werden.Ein Drachenboot wird mit 16 bis 20 Paddlern/innen besetzt. Das Team sollte aber trotzdem ein paar Ersatz... weiter lesen
01.06.2017

DJK-Nachwuchs holt zahlreiche Medaillen bei Ruhrfestspielregatta

Bei der Ruhrfestspielregatta des TUW Recklinghausen erpaddelten sich die Kanunachwuchstalente der DJK Ruhrwacht Mülheim zahlreiche Medaillen in den Finalrennen und Direktläufen der Schülerwettbewerbe. Auf dem Rhein-Herne Kanal sammelte das DJK Rennsportteam 5 zweite und 8 dritte Platzierungen. Die besten DJK Nachwuchsfahrer waren dabei Till Osterkamp und Gerwin Hammelsbruch, die jeweils zwei zweite Plätze zur positiven Leistungsbilanz beitrugen.  In den Direktläufen der Zweier-Kajaks übe... weiter lesen
23.05.2017

Drei Siege für die Rennsportler der DJK Ruhrwacht

Auf der 49. Hammer Frühjahrsregatta kam das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht Mülheim zu drei Siegen, 12 zweiten und zehn dritten Platzierungen. Erfolgreichster DJK-Starter auf dem Datteln-Hamm-Kanal war erneut Till Osterkamp, der seinen Direktlauf im Einer-Kajak der Altersklasse 13 mit deutlichen Vorsprung im Ziel für sich entscheiden konnte. Gemeinsam mit seinem Vereinskollegen Gerwin Hammelsbruch sicherte sich Till Osterkamp einen weiteren ersten Patz im Zweier-Kajak der Schüler A über die... weiter lesen
15.05.2017

Kajakerfolge im belgischen Gent für die DJK Ruhrwacht

Die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht erzielte bei der Internationale Kanu-Regatta in Gent herausragende Ergebnisse insbesondere in den Nachwuchswettbewerben der Schüler. Auf der belgischen Regattastrecke im Centrum der Stadt Gent kam der DJK Nachwuchs zu vier Siegen, 7 zweiten und vier dritten Finalplatzierungen. Besondere Leistungen im Mülheimer Team zeigten Angelina Polzin mit drei Siegen im Einer-Kajak und Till Osterkamp, der zwei zweite Finalränge auf seinem Erfolgskonto verbuchen konnte ... weiter lesen
15.05.2017

14. Ruhrwacht CityCup im Naturbad Mülheim Styrum

11 Jahr im Naturbad Mülheim Styrum Vom 20.-21. Mai 2017 veranstaltet die DJK Ruhrwacht ihren 14. Ruhrwacht CityCup. Das Kanupoloturnier wird zum elften Mal im Naturbad Mülheim-Styrum ausgetragen. Organisationsleiter Sven Stockamp ist, wie in den letzten Jahren, mit dem Meldeergebnis, sehr zufrieden. In diesem Jahr wird die Spielkasse Jugend nicht ausgetragen, da die DJK Ruhrwacht ein neues Turnier im Juli plant, den RWW Kanupolo Sommercup, dass ein reines Jugendturnier werden soll. 24 Mannsc... weiter lesen
13.05.2017

Das Drachenbootteam Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht erreicht Platz 2 beim Saisonauftakt in Duisburg

Bei der 14. Drachenbootregatta am Töppersee (Duisburg) am Samstag, 06.05.2017, starteten auch die Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht e. V. In zwei Vorläufen wurden die Teilnehmer für die Finalläufe ermittelt. Nachdem die Leviathan Dragons in den Vorläufen Platz 1 mit 1:05,98 Minuten und Platz 2 mit 1:05,99 Minuten eine Gesamtzeit von  2:11,97 Minuten erreichte, war die Finalteilnahme im Fun-Sport-Cup gesichert. Danach wurden die Gegner erneut ausgelost.Es folgten 2 weitere Finalläufe mit... weiter lesen
03.05.2017

Jette Glasow gewinnt Schülermehrkampf im Kanurennsport in Essen

Bei der Internationalen Kanuregatta in Essen sicherte sich Jette Glasow in der Altersklasse 8 den Gesamtsieg bei Schülermehrkampf der Altersklasse 8. Mit einem zweiten Rang bei 1500m Lauf und zwei ersten Plätzen im Paddelparcour und der 1000m Paddellangstrecke gewann die jüngste DJK-Starterin vor der Duisburgerin Luisa Rupprecht den Gesamtsieg.  Auf dem Baldeneysee erreichte Till Osterkamp den B-Endlauf der Schüler A über 500m und belegte dort den 9. Platz.  Auf der 2000m Langstrecke kam ... weiter lesen
26.03.2017

Jetzt zum 21. Mülheimer Drachenboot-Festival 2017 anmelden

Am 09. und 10. September 2017 heißt es zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 21ten mal beim Mülheimer Drachenboot-Festival wieder „Are you ready - Attention – go“. Die Anmeldeunterlagen stehen ab sofort zum download unter www.drachenboot-muelheim.de zur Verfügung oder können per E-Mail an drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de angefordert werden. Ein Drachenboot wird mit 16 bis 20 Paddlern/innen besetzt. Das Team sollte aber trotzdem ein paar Ersa... weiter lesen
20.03.2017

Die DJK-Ruhrwacht e.V. wählte kürzlich auf ihrer Jahreshauptver-sammlung ein Teil des Vorstandes neu

Die DJK-Ruhrwacht e.V. wählte kürzlich auf ihrer Jahreshauptversammlung ein Teil des Vorstandes neu. Zum zweiten Vorsitzenden der DJK-Ruhrwacht e.V. wurde Edgar Hüppop wiedergewählt. Außerdem wurden wieder in den Vorstand gewählt: Ingolf von Seht (Geschäftsführer), Lars Göbels (Bootshauswart) und Lars Knappe (Öffentlichkeitswart).  Des Weiteren wurde auf der Jahreshauptversammlung Kurt Herold für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Er hat viele sportliche und ehrenamtliche Erf... weiter lesen
10.03.2017

Platz 2 für die DJK Ruhrwacht bei Waldlaufserie

Waldlauferfolge der Ruhrwacht-Kanuten Platz  2 für die DJK Ruhrwacht bei Waldlaufserie Die  DJK Ruhrwacht Mülheim sicherte sich bei der  Waldlaufserie des Bezirkes 8 des Kanu-Verbandes NRW den zweiten Platz in der Gesamtwertung aller 8 teilnehmenden Vereine. Den Gesamtsieg in der diesjährigen Serie holte sich  die Kanu-Gemeinschaft Essen.   Die 44 DJK-Teilnehmer konnten insbesondere in den Wettbewerben über die 8000m Distanz und bei den Schülern über die 3000m Strecke hervorragende... weiter lesen
04.03.2017

Jahreshauptversammlung der DJK Ruhrwacht am 16. März 2017

Die DJK-Ruhrwacht e.V. lädt am Donnerstag, den 16. März 2017 alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung um 19.00 Uhr ein.Sie findet im Bootshaus an der Mintaderstraße 19 in Mülheim an der Ruhr statt.Unter anderem stehen Neuwahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung. Außerdem werden einige die Fachwarte von der Versammlung bestätigt und langjährige Mitglieder für Ihre Mitgliedschaft geehrt. ... weiter lesen
01.02.2017

RWW Kanupolo Sommer-Cup im Juli 2017

Im Juli 2017 wird die DJK Ruhrwacht ein neues Kanupoloturnier ins Leben rufen, den "RWW Kanupolo Sommercup".Nach dem man seit dem Jahr 2016 im Hallenbad Süd in Mülheim ein Kanupoloturnier nicht mehr ausrichten kann, suchte man eine Alternativ die man nun gefunden hat.Der Sommercup, wird direkt am Bootshaus der DJK Ruhrwacht, Mintarder Straße 19, 45481 Mülheim auf dem altem Ruhrarm auf 1-2 Spielfeldern ausgeführt.Es ist ein reines Jugend-Kanupoloturnier. Bei der ersten Auflage wird gleichze... weiter lesen
31.01.2017

Gute Platzierungen beim Emsdettener Schüler-Hallenmehrkampf für DJK Ruhrwacht-Rennsportler

Beim 15. Emsdettener Hallenathletik-Mehrkampf der Nachwuchskanuten erreichten die Schüler der DJK Ruhrwacht Mülheim beachtliche Einzelergebnisse. Jette Glasow (Altersklasse 8) sowie Hanna Hoffmeister (Altersklasse 11) sicherten sich in der Gesamtwertung jeweils den zweiten Platz. Ein 50m-Streckenschwimmen, ein Hallenparcourlauf, Seilchenspringen, Standweitsprung, Basketballdruckwurf  und ein abschließender Schlängellauf gehörten zum Hallen-Wettkampfprogramm der Kanuten.  Mit besonderen a... weiter lesen
31.01.2017

Bootstaufe bei der DJK Ruhrwacht Mülheim e.V.

Im Beisein von zahlreichen Gästen taufte die DJK Ruhrwacht Mülheim e.V. vier neue Rennkajaks. Ihrer offiziellen Bestimmung wurden ein Vierer-Kajas, zwei Zweier-Kajaks sowie ein Einer-Kajak übergeben.Als Taufpaten standen der DJK Ruhrwacht Ramon Steggink (Pressesprecher des RWW) , Werner Oesterwind (DLRG Mülheim), Hermann-Josef Hüßelbeck (Bezirksbürgermeister BV 3) und Walter Sterzenbach (Ehrenmitglied der DJK Ruhrwacht e. V. ) dem 1. Vorsitzenden Klaus Scheifhacken zur Seite. „ Wir wün... weiter lesen
29.11.2016

4. Drachenboot Indoor Cup wieder einmal ein Spektakel

DrachenbootsportTauziehen auf dem Wasser beim Drachenboot-Indoor-Cup29.11.2016 | 17:07 UhrFür hohen Wellengang im Becken des Hallenbades Süd sorgten am Samstag die 20 zehnköpfigen Mannschaften, die alles für den Sieg gaben.Foto: Alexandra RothMülheim.  Die DJK Ruhrwacht veranstaltet im Mülheimer Hallenbad Süd zum vierten Mal den Indoor-Cup. Die Rennen dauern oft nicht länger als zehn Sekunden.Scheinbar ruhig liegen zwei Drachenboote nebeneinander auf dem Wasser. Als eine Sirene ertönt,... weiter lesen
10.11.2016

Termin für das 21. Mülheimer Drachenbootfestival 2017 steht fest!

Das 21. Mülheimer Drachenbootfestival 2017 wird vom 09. September bis zum 10. September 2017 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke stattfinden. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.  Auf der Internetpräsenz zum Mülheimer Drachenboot-Festival  www.drachenboot-muelheim.de werden in Kürze Informationen für das Festival im Jahr 2017 bereitgehalten. Bereits jetzt schon sind Bilder und Ergebnisse vergangener Mülheimer Drachenboot-Festivals veröffentli... weiter lesen
10.11.2016

Fahrt mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung- in den Schnee - Zum 33. Mal Schneegenuss, nach St. Jakob im Defereggental, Österreich

Eine Woche Winterurlaub für 385 Euro mit der DJK-Ruhrwacht.Wie in jedem Jahr fährt die Mülheimer DJK Ruhrwacht e. V. nach St. Jakob in Osttirol, Österreich.Ski, Snowboard, Langlauf oder Schneewandern für 7 Tage.Die Busanreise, Halbpension und Versicherung sind im Preis inbegriffen.Abfahrtsorte sind Mülheim (Mintarder Straße 19) und Düsseldorf (Hbf).Freie Termine: Ski1 vom 14.01. - 21.01.2016 (Abfahrt 13.01.2016 um 21 Uhr)Ski2 vom 21.01. – 28.01.2016 (Abfahrt 20.01.2016 um 21 Uhr)A... weiter lesen
04.11.2016

Vierter Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 26.11.2016 - Organisiert und Durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V. – Tauziehen mal anders

In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 26. November 2016, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort findet der vierte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt, durchgeführt und organisiert von der DJK Ruhrwacht e. V. Gestartet wird das erste Rennen um 10.00 Uhr. Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen. In den Vorläufen werden d... weiter lesen
15.10.2016

Letzte Startplätze für den Indoor Cup zu vergeben

Hallo Freunde des Drachenbootsports,es gibt noch wenige Rest-Startplätze für den 4. Indoor Cup am 26 November im Hallenbad Süd. Ausgerichtet und veranstalet von der DJK Ruhrwacht.Also nicht lange warten.Schnell anmelden.Es wird wieder ein großes Drachenfest bei tropischen Temperaturen. DJK Ruhrwacht – 4. Drachenboot Indoor Cup 2016 Alle Infos auch über unsere Facebookseite  und unter www.drachenboot-muelheim.de ... weiter lesen
26.09.2016

Ruhrwacht Erfolge der Kanurennsportler in Herringen: Zum Saisonende noch einmal zugelegt

Zum Saisonende nahmen die Rennsportler der DJK Ruhrwacht Mülheim bei der 50. Einladungsregatta des Kanu-Verein 45 Herringen mit 3 Siegen, 6 zweiten  und 5 dritten Plätzen noch einmal richtig Fahrt auf. Für die sigreichen Platzierungen sorgten mit Jule Glittenberg und Jette Glaow die jüngsten DJK Starter Jule Glittenberg startete im Schülerboot in den Wettbewerben der Altersklasse 8 im 200m Sprint und über die 500m Kurzstrecke.  Unangefochten schob die junge DJK-Nachwuchssportlerin die S... weiter lesen
18.09.2016

Paddeln für junge Talente Am 01.10.2016

Paddeln für junge Talente   Am  01.10.2016 veranstaltet die Kanurennsportabteilung der DJK Ruhrwacht unter dem Motto “Paddeln für junge Talente” eine Aktion, bei der  durch Kilometer-paddeln  die finanziellen Möglich-keiten der Rennmannschaft ver-bessert werden sollen. Dazu suchen wir/ Ihr Sponsoren, die für jeden erpaddelten Flußkilometer 0,50€   spenden. Eltern, Verwandte und Kanurenn-sportinteressierte sind herzlich eingeladen, das Paddeln für  junge Talente mitzuerleben.... weiter lesen
15.09.2016

Vierter Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 26.11.2016 Organisiert und Durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V.

In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 26. November 2016, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort findet der vierte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt, durchgeführt und organisiert von der DJK Ruhrwacht e. V.. Gestartet wird das erste Rennen um 10.00 Uhr. Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen. Ab sofort können sich In... weiter lesen
10.09.2016

Aktuelles zum Drachenbot-Festival 2016 10. und 11. September

Alle Informationen zum diesjährigen Drachenbt-Festival 2016 findet man unterwww.drachenboot-muelheim.de Live-Ergebnisse unterwww.drachenboot-muelheim.de/timer... weiter lesen
04.09.2016

2 Siege erpaddelt die Kanu-Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht in Neerpelt/Belgien

Die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht kam in den Finalrennen der 71. Kanuregatta in Neerpelt/Belgien zu zwei Siegen sowie  vier Silber- und fünf Bronzeplatzierungen. Mit den Niederlanden, Belgien, England und  Deutschland starteten Vereine aus vier Nationen auf dem Bocholt-Herentals Kanal. Beim Schülermehrkampf, der eine Paddeldisziplin über die 1000m Mittelstrecke, einem 100m Paddelsprint, einem 500m Geländelauf und einem Paddelparcour beinhaltete,  siegten Mara Osterkamp in der Alterskl... weiter lesen
31.08.2016

„Master of Desaster“ siegen in Datteln

Mit dem Sieg beim „3. Day of Dragon“ in Datteln hat das Drachenbootteam „Master of Desaster“ der DJK Ruhrwacht am Samstag, dem 27.08.2016, seine erfolgreiche Saison fortgesetzt.Dabei sah es erst gar nicht nach einer siegreichen Teilnahme aus. Durch einen vierten Platz im Qualifikationslauf sicherten sich die „Master“ zwar die Teilnahme am höchsten Cup, dem SPORT-Cup, aber hier galt es nun sich in zwei Zeitläufen, deren Ergebnisse addiert wurden, einen der vier Startplätze zu er... weiter lesen
30.08.2016

Weinprobe bei der DJK Ruhrwacht e. V.

Das Weingut Discher aus Kettenheim. führt am  04.11.2016 um 18 Uhr eine Weinprobe am Bootshaus der DJK Ruhrwacht e. V. durch.Mitglieder und Freunde sind eingeladen.Kostenpunkt pro Person  5 EuroUm eine Anmeldung wird unter allgemeinwart@djk-ruhrwacht.de gebeten.... weiter lesen
29.08.2016

Vizemeisterschaft für Niklas Nied im Vierer-Kajak

Niklas Nied von der DJK Ruhrwacht Mülheim erzielte mit den Mannschaftsbooten der Renngemeinschaft Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport im Vierer-Kajak über die 5000m Langstrecke die Vizemeisterschaft sowie den dritten Platz im Zweier-Kajak über die 1000m Mittelstrecke.Auf dem Beetzsee in Brandenburg erreichte Niklas Nied mit diesen Erfolgen seine vor der Saison gesteckten sportlichen Ziele. Im Zweier-Kajak paddelte der Mülheimer mit Jonas von ... weiter lesen
21.08.2016

33. SKI-Urlaub mit der DJK-Ruhrwacht e. V. in St. Jakob, Österreich

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 33. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im DefereggentalAnmeldung 2017Wir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in DZ oder EZ mit HP7 volle Tage Ski-/Snowboard- und WintervergnügenReiseleitungHaftpflicht-, Unfall-, Reisegepäckversicherung sowie Auslandsreise-KrankenversicherungKosten:Für Teilnehmer 385,00 €,für Kinder bis 12 Jahre, die im Elternzim... weiter lesen
21.08.2016

Die 20te Auflage des Mülheimer Drachenboot-Festival wird ein Highlight

Das traditionelle Drachenboot-Festival in Mülheim an der Ruhr geht zum 20. Mal an den Start. Flussfreunde und Teams aller Couleur, aus Vereinen, Schulen oder Unternehmen wollen sich am 10. und 11. September, jeweils ab ca. 9 Uhr den Sieg erpaddeln und geben auf der zur „Ruhrarena“ umfunktionierten Strecke zwischen Eisenbahn- und Schloßbrücke ihr Bestes! Die Mannschaften sorgen mit abwechslungsreichen Booten und Kostümen für einen bunt-belebten Fluss, während an Land ein unterhaltsa... weiter lesen
03.08.2016

Anmeldefrist zum 20. Mülheimer Drachenboot-Festival 2016 verlängert

Die Vorbereitungen zum 20. Mülheimer Drachenboot-Festival 2016, das vom 10. September 2016 bis zum 11. September 2016 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke statt findet, laufen auf Hochtouren.Für Drachenboot-Festivals gibt es noch wenige Startplätze die besetzt werden können. Interessierte Drachenboot-Teams können sich noch schnell auf der Internetseite des Mülheimer Drachenboot-Festival der DJK Ruhrwacht e.V. www.drachenboot-muelheim.de, Informationen und die Meld... weiter lesen
03.08.2016

Kanurennsport im Rahmen der Ferienspiele des Amtes für Kinder, Jugend und Schule der Stadt Mülheim

KanurennsportIm Rahmen dieses Projektes könnt ihr euch mit den Grundzügen des Kanurennsports vertraut machen und eure Stadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive, nämlich in einem Kajak von der Ruhr aus, kennenlernen.Kanurennsport ist eine Wassersportart, bei der man so schnell wie möglich eine festgelegte Strecke auf einem geraden Gewässer zurücklegt.Teilnahmebedingungen: mind. Schwimmabzeichen Bronze (Nachweis am ersten Projekttag vorlegen)Mitzubringen: kurze und lange Hose, T-Shirt,... weiter lesen
23.07.2016

Kanutraining für Schülerinnen und Schüler bei der DJK-Ruhrwacht e. V. - Jetzt Probetraining vereinbaren!

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit lädt die DJK Ruhrwacht e. V. alle am Kanurennsport interessierten Schülerinnen und Schülern ab 7 Jahren zu einem Schnupperpaddeln auf der Ruhr ein. Kanurennsport erlernt man zunächst im Einerkajak. Wenn man eine gewisse Bootssicherheit erlangt hat, paddelt man auch in Zweier- oder Vierermannschaftsbooten. Kanurennsport fördert und trainiert Ausdauer, Motorik, Koordination und Kraft und ist sowohl eine Einzel- als auch eine Mannschaftssportart. Wer Lust ha... weiter lesen
23.07.2016

33. SKI-Urlaub mit der DJK-Ruhrwacht e. V. in St. Jakob, Österreich

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 33. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im DefereggentalAnmeldung 2017Wir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in DZ oder EZ mit HP7 volle Tage Ski-/Snowboard- und WintervergnügenReiseleitungHaftpflicht-, Unfall-, Reisegepäckversicherung sowie Auslandsreise-KrankenversicherungKosten:Für Teilnehmer 385,00 €,für Kinder bis 12 Jahre, die im Elternzim... weiter lesen
11.07.2016

Ruhrtal-Dragon erpaddelt Platz 3 über 1200 Meter auf der Dra-chenboot-Regatta in Essen Kupferdreh

Der Ruhrtal-Dragon der DJK Ruhrwacht trat am 09. Juli 2016 bei der Drachenboot-Regatta auf dem Baldeneysee in Essen-Kupferdreh mit 12 Frauen im Boot an. Ein Team bestand aus 18 Personen. Am Vormittag wurden die Rennen über die 250 Meter Distanz ausgetragen. Zunächst wurden 2 Zeitläufe absolviert. Nach Halbzeit der beiden Zeitläufe lag der Ruhrtal-Dragon noch auf Platz 4 und qualifizierte sich für den Kieser CUP. Dort traten im Halbfinale die schnellsten 7 Boote der Regatta an. Die Plätze ... weiter lesen
11.07.2016

Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht gewinnen Regatta in Essen-Kupferdreh

Am 09. Juli 2016 traten die Leviathan-Dragons der DJK Ruhrwacht bei der Drachenboot-Regatta auf dem Baldeneysee in Essen-Kupferdreh an. Zunächst wurden 2 Zeitläufe über die 250 Meter lange Strecke absolviert. Nach Halbzeit der beiden Zeitläufe lag der Leviathan Dragon noch auf Platz 6 und qualifizierte sich für den Kieser CUP. Dort traten im Halbfinale die schnellsten 7 Boote der Regatta an. Die Plätze 1 bis 4 qualifizierten sich für das A Finale. Nach dem Halbfinale lag der Dragon noch... weiter lesen
06.07.2016

Gute Resultate bei der Westdeutschen Meisterschaft für Ruhrwacht Rennsportler

Beim den Westdeutschen Meisterschaften der Kanurennsportler erzielte das Team der DJK Ruhrwacht gute Resultate.  Die besten Ergebnisse lieferte Niklas Nied mit drei Vizemeisterschaften bei seinen Starts im Einer-Kajak der Jugend.  Auch Till Osterkamp und Simon Kocks paddelten im Zweier-Kajak der Altersklasse 12 zum Titel des Vizemeisters über die 2000m Langstrecke.  Weitere Medaillen sicherte sich der DJK-Nachwuchs beim Kanumehrkampf und den Schülermehrkämpfen der 7 bis 11jährigen Kanuten... weiter lesen
03.07.2016

Das Drachenbootteam Master of Desaster der DJK Ruhrwacht e. V. gewinnt die Drachenbootregatta in Kalkar auf dem Wesslinger See

Kürzlich trat das Drachenbootteam Master of Desaster der DJK Ruhrwacht zum ersten Mal bei der Drachenboot-Regatta in Kalkar auf dem Wesslinger See an.Das Team konnte alle Vorläufe gewinnen und zog somit ungeschlagen in das A- Finale ein.Das Finale konnte der Master of Desaster souverän vor den Drachenbootteam Wambos und den Flüremder Schwalben gewinnen. Vom Start an setzte sich das Team an die Spitze der 250 Meter langen Strecken und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab.... weiter lesen
03.07.2016

Till Osterkamp gewinnt in Herdecke

Till Osterkamp sicherte der DJK Ruhrwacht bei der  Herdecker Kanuregatta einen Sieg im Einer-Kajak der Schüler Altersklasse 12.   Das DJK-Team konnte zudem fünf Silberplaketten und sieben Bronzeplatzierungen erkämpfen. Insgesamt 30 Vereine aus Belgien, NRW und Bremen hatten ihre Meldungen für die überregional wichtige Regatta abgeben. Till Osterkamp sicherte sich in seinem Direktlauf im Einer-Kajak der Schüler B Altersklasse 12 mit einem Start-Ziel-Sieg neben dem Siegerpokal auch einen... weiter lesen
16.06.2016

DJK Ruhrwacht Mischt beim Int. NRW-Cup 2016 mit

Am vergangenen Wochenende vom 11. - 12. Juni fanden an der Regattabahn Duis- burg der Int. NRW-Cup 2016 statt sowie die Westdeutsche Meisterschaft als Qualifi- kation für die Deutsche Meisterschaft in Essen. an.  Ausrichter war Kanu-NRW mit Unterstützung der DJK-Ruhrwacht.Am besten schlugen sich dieses Mal die Schüler. Nach spannenden Spielen lande- ten sie auf Platz 4 und sind somit für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die Jugend kämpfte ebenfalls hart und landete im guten Mittelf... weiter lesen
13.06.2016

Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht erpaddeln Platz 2 im 10 Bank-Drachenboot bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg

Am 12. Juni 2016 traten die Leviathan-Dragons bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg im 10-Bank Drachenboot an. Pro Cup wurden 3 Vorläufe über 250 Meter ausgepaddelt. Nach dem zweiten Vorlauf wurden die Teams in die jeweiligen Cups eingeteilt. Im ersten Vorlauf erpaddelten die Leviathan Dragons, der DJK Ruhrwacht   Platz 1. Nach zwei gepaddelten Vorläufen in einer Gesamtzeit von 2.13,88 erreichten die Dragons Platz 2. Die Leviathan Dragons qualifizierten sich somit für de... weiter lesen
12.06.2016

Das Drachenbootteam Ruhrtal-Dragon der DJK Ruhrwacht e. V. gewinnt die Drachenbootregatta in Voerde und erreicht Platz 4 beim Innenhafen Drachenboot-Festival in Duisburg

Pfingstmontag trat der Ruhrtal-Dragon der DJK Ruhrwacht im 10 Bank-Drachenboot zum ersten Mal bei der Drachenboot-Regatta in Voerde an.Das Team konnte alle Vorläufe gewinnen und zog somit ungeschlagen in das Finale ein.Das Finale konnte der Ruhrtal-Dragon souverän gewinnen. Vom Start an setzte sich das Team an die Spitze der 250 Meter langen Strecken und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab.Des Weiteren wurde dem Team vom Veranstalter für die Tagesbestzeit ein Sonderpokal überreicht.... weiter lesen
12.06.2016

DJK Duo siegt im Zweier-Kajak

Mit drei Siegen, fünf zweiten und fünf dritten Plätze beendete die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht Mülheim die Kanuregatta in Lünen.  Erfolgreichster DJK Starter war erneut Till Osterkamp, der im Einer-Kajak und gemeinsam mit seinem Vereinskollegen Simon Kocks im Zweier-Kajak siegreich blieb. Mit Jette Glasow siegte in der Gesamtwertung des Schülermehrkampfes der Altersklasse 7 mit einem 1000m Laufwettbewerb, sowie zwei Paddelwettbewerben über 1500m Langstrecke und 500m Kurzstrecke das ... weiter lesen
10.06.2016

Erfolgreiche Teilnahme am Drachenboot-Festival in Hannover

Einige Sportler der DJK Ruhrwacht traten beim 22. Hannover Dragonboatraces vom 14. bis 16. Mai 2016 auf dem Maschsee Hannover in einer Renngemeinschaft mit Vereinen aus Duisburg, Wuppertal und ebden der DJK Ruhrwacht an. Es gab gute Platzierungen.... weiter lesen
09.06.2016

DJK-Ruhrwacht Rennsportler holen zwei Siege auf dem Datteln-Hamm-Kanal

Auf der 48. Hammer Frühjahrsregatta kam das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht Mülheim zu einem Sieg, fünf zweiten und acht dritten Platzierungen. Bester DJK-Starter auf dem Datteln-Hamm-Kanal war diesmal Till Osterkamp, der seinen Direktlauf im Einer-Kajak der Altersklasse 12 mit deutlichen Vorsprung im Ziel für sich entscheiden konnte. Auf der 125m-Sprintdistanz erkämpfte sich das DJK-Talent noch einen zweiten Platz. Gemeinsam mitr seinem Vereinskollegen Simon Kocks sicherte sich Till Osterk... weiter lesen
31.05.2016

DJK- Ruhrwacht Kanurennsport Nachwuchs mischt in Recklinghausen mit

Bei der Ruhrfestspielregatta des TUW Recklinghausen konnte das Kanunachwuchstalent Mara Osterkamp den Schülermehrkampf in der Altersklasse 8 siegreich beenden.  Auf dem Rhein-Herne Kanal sammelte das DJK Rennsportteam zudem 2 zweite und zwei dritte Finalplätze sowie gute Platzierungen in den Endläufen. Mit Einzelsiegen in allen drei Wettbewerben über 1500m Paddellangstrecke, einem 200m Sprint und einem 1500m Ausdauerlauf sicherte sich Mara Osterkamp den Gesamtsieg beim Schülermehrkampf de... weiter lesen
31.05.2016

Heimspiel im Naturbad Mülheim Styrum - 13. Ruhrwacht CityCup

Am vergangenen Wochenende fand bei wunderschönem Wetter der 13.Ruhrwacht City-Cup im Naturbad Mülheim Styrum statt. Das Heimtunier spielten 5 Teams der DJK Ruhrwacht, welche alle hochmotiviert den Heimsieg im Visier hatten. Allen voran spielten die Schüler ein tolles Tunier und erreichten am Ende das Finale. In einem spannenden Spiel mussten sie sich dann gegen den WSF Liblar 1 mit 6:3 geschlagen geben. Somit standen sie verdient auf Podestplatz 2. Die Jugend stand den Schülern auch dieses... weiter lesen
20.05.2016

Kanutraining für Schülerinnen und Schüler

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit lädt die DJK Ruhrwacht e. V. alle am Kanurennsport interessierten Schülerinnen und Schülern ab 7 Jahren zu einem Schnupperpaddeln auf der Ruhr ein. Kanurennsport erlernt man zunächst im Einerkajak. Wenn man eine gewisse Bootssicherheit erlangt hat, paddelt man auch in Zweier- oder Vierermannschaftsbooten. Kanurennsport fördert und trainiert Ausdauer, Motorik, Koordination und Kraft und ist sowohl eine Einzel- als auch eine Mannschaftssportart. Wer Lust ha... weiter lesen
20.05.2016

DJK Ruhrwacht international am Baldeneysee unterwegs

„Am vergangenen Pfingstwochenende spielte die DJK-Ruhrwacht auf dem 45. Internationalen Deutschland Cup in Essen am Baldeneysee.Hierbei war das Besondere, dass alle Altersklassen mit internationalen Gegner zu kämpfen hatten. Von Taiwan über Südafrika bis hin nach Schweden waren viele Teams vertreten, welche einen beachtlichen Anfahrtsweg hinter sich hatten um am vergangenen Wochenende gegen viele verschiedenen Nationen zu spielen.Unter besonderen Umständen spielte diesmal die Jugend. Diese... weiter lesen
19.05.2016

13. Ruhrwacht CityCup im Naturbad Mülheim Styrum • Abteilung Kanupolo der DJK Ruhrwacht wird im diesem Jahr 40 Jahre alt

Vom 28.-29. Mai 2016 veranstaltet die DJK Ruhrwacht ihren 13. Ruhrwacht CityCup. Das Kanupoloturnier wird zum zehnten Mal im Naturbad Mülheim-Styrum ausgetragen. Organisationsleiter Sven Stockamp ist, wie in den letzten Jahren, mit dem Meldeergebnis, sehr zufrieden. 27 Mannschaften haben für die drei Spielklassen (Herren, Jugend und Schüler) gemeldet.. Dabei sind KGW Essen, KRM Essen, WSF Liblar (Erftstadt), Wuppertaler KC, Mülheimer KSF, KKP Bergheim und Gäste aus den Niederlande Viking V... weiter lesen
16.05.2016

Vizemeisterschaft im Kanurennsport-Marathon für Nied und Maaßen

Die Jugend- und Juniorenfahrer Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht starteten in einer Renngemeinschaft mit dem Wassersportverein Niederrhein Duisburg in Kassel  bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport-Marathon. Auf der Fulda erkämpften sich dabei Niklas Nied (DJK Ruhrwacht) und Tom Maaßen (WSV Niederrhein Duisburg) die Vizemeisterschaft im Zweier-Kajak über 21,5 Kilometer. Nach dem Start hielten die beiden Jugendfahrer Anschluss an das Feld der führenden Boote... weiter lesen
09.05.2016

DJK-Zweierkajak siegreich

Bei der Regatta der Kanuten Emscher-Lippe Datteln kam das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht zu zwei Siegen und einem dritten Platz. Beim Schülermehrkampf siegte Mara Osterkamp in der Gesamtwertung der weiblichen Altersklasse 8. Mara verbuchte zwei erste Platzierungen über 1000m Langstreckenpaddeln sowie über die 500m Kurzstrecke und einen zweiten Platz beim 1000m Lauf. Mit diesen Ergebnissen sicherte sich Mara einen Ehrenpokal des Veranstalters. Auch Till Osterkamp und Simon Kocks erhielten ei... weiter lesen
06.05.2016

Kanunachwuchs der DJK Ruhrwacht mischt vorne mit

Das Kanunachwuchsteam der DJK Ruhrwacht sicherte sich bei der Schülermehrkampfregatta auf dem Beyenburger Stausee hinter dem siegreichen Team des Gastgebers Kanusport Gemeinschaft Wuppertal den zweiten Platz. Zu diesem Erfolg trugen insgesamt vier Siege, drei zweite und vier dritte Platzierungen bei.   In Wuppertal hatten die Schüler der Altersklasse 7 bis 11 mit einem 1600m Lauf, einem 100m Paddelsprint, einem Start über die 1000m Langstrecke sowie einem Paddelparcour vier Einzeldisziplin... weiter lesen
26.04.2016

Niklas Nied paddelt in die nationale Spitze der Jugend

Im Finale der männlichen Jugend im Einer-Kajak über 1000m paddelte sich Niklas Nied bei der Internationalen Kanu-Regatta in Essen mit einem dritten Platz in die Spitze der nationalen Konkurrenz. Die besten Jugendfahrer Deutschland waren an den Baldeneysee gereist, um an den Rennen für den Jugend-Cup des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) die ersten Punkte zu sammeln. Dieser Wettbewerb ist ein Sichtungswettkampf für alle Jugendlichen in den Kajak- und Canadier Disziplinen. Insgesamt 68 Vereine au... weiter lesen
21.04.2016

Neuerung beim 20. Mülheimer Drachenboot-Festival 2016 - Erstmals wird ein Junior Cup durchgeführt

Am 10. und 11. September 2016 heißt es zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke in der Ruhrarena zu Mülheim, zum 20ten mal wieder „Are you ready - Attention – go“. Die DJK Ruhrwacht e. V. veranstaltet im Rahmen des 20tens Mülheimer Drachenboot-Festivals zum ersten Mal einen Junior Cup. Es können Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an diesem Cup teilnehmen. Ein Drachenboot wird mit 16 bis 20 Paddlern/innen besetzt. Das Team sollte aber trotzdem ein paar Ersatzpaddler/innen ... weiter lesen
10.04.2016

Benedikt Metzing holt sich die Westdeutsche Meisterschaft im Kanumarathon

Benedikt Metzing erpaddelte sich bei den Westdeutschen Kanumarathon-Meisterschaften in Rheine im Einer-Kajak über 15,3 Flusskilometer den Meistertitel im Einer-Kajak der Herren Junioren.  Gleich nach dem Start setzte sich das Mitglied der DJK-Ruhrwacht Mülheim in der Spitzengruppe fest. Über die gesamte Wettkampfdistanz und besonders in den drei Laufportagen, verschaffte sich Mülheim stärkster Juniorenfahrer gegenüber dem zweitplatzierten Nils Gerlach (WSV Niederrhein Duisburg) einen Zeit... weiter lesen
24.03.2016

DJK Ruhrwacht e. V. wählte einen Teil des Vorstandes neu

Die DJK-Ruhrwacht e.V. wählte am 17. März 2016 ein Teil des Vorstandes auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung neu. Zum ersten Vorsitzenden der DJK-Ruhrwacht e.V. wurde Klaus Scheifhacken wiedergewählt. Außerdem wurde Isabella Vogt (Allgemeinwartin) wieder in den Vorstand gewählt. Neu in den Vorstand als Kassiererin wurde Heike Mackscheid gewähltAngela Ehrkamp die diese Position 11 Jahre ausübte trat nicht erneut für eine neue Amtsperiode an. Der Vorstand und die Versammlung dankte... weiter lesen
17.03.2016

Rennsportabteilung bereitet sich auf den Saisonstart vor

Niklas Nied und Benedikt Metzing bereiten sich intensiv auf die neue Saison der Kanurennsportler vor.  Die Athleten der DJK Ruhrwacht Mülheim trainieren in den Osterferien in zwei getrennten Projekten. Jugendfahrer Niklas Nied hat eine Einladung des KanuVerbandes NRW für eine Trainingsmaßnahme vom 20.03. - 03.04.2016 in Amarante/Portugal angenommen. Mit sieben weiteren NRW-Auswahlsportlerntrainiert Niklas Nied auf dem Fluss Navarra.  Juniorenfahrer Benedikt Metzing nutzt für die Saisonvorb... weiter lesen
28.02.2016

Hinweis zum Artikel der WAZ vom 26.02.2016 zum Indoor Cup

Der Hinweis in der WAZ von Freitag, 26.02.2016 zum Drachenboot Indoor Cup kann nicht betätigt werden. Zurzeit wird eine Ausrichtung geprüft. Fest steht es noch nicht ob in diesem Jahr die 4te Auflage statt findet.... weiter lesen
18.02.2016

Ausschreibung 20. MH-Drachenboot-Festival

 Alle Informationen zum 20. Mülheimer Drachenboot-Festival (10+11. September 2016) sind unter http://www.drachenboot-muelheim.de/   zu finden.Ausschreibung 20. Drachenboot-FestivalAusschreibung 13. Klinik-CupInformationen zum Drachenboot-Festival erteilt auch die Geschäftsstelle der DJK Ruhrwacht, Mintarder Straße 19, 45481 Mülheim,  montags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr persönlich oder telefonisch unter 0208-483071.Es we... weiter lesen
07.02.2016

Jahreshauptversammlung der DJK Ruhrwacht am 17. März 2016

Die DJK-Ruhrwacht e.V. lädt am Donnerstag, den 17. März 2016 alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung um 19.00 Uhr ein. Sie findet im Bootshaus an der Mintader Straße 19 in Mülheim an der Ruhr statt. Unter anderem steht auf der Tagesordnung „Neuwahlen zum Vorstand“. Außerdem werden auf der Versammlung Ehrungen für langjährige Mitglieder durchgeführt.... weiter lesen
10.01.2016

9. RWW – Kanupolo Wintercup -> Kanupoloturnier an der Südstraße vom 23.-24. Januar 2016 der DJK Ruhrwacht e.V. abgesagt

Der 9. RWW – Kanupolo Wintercup -> Kanupoloturnier an der Südstraße vom 23.-24. Januar 2016 der DJK Ruhrwacht e.V. wurde abgesagt.Weitere Informationen zur Absage werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.... weiter lesen
07.01.2016

DJK Ruhrwacht e.V. richtet die Kanupolo DM 2018 aus.

Auf der Ressorttagung Kanupolo des Deutschen Kanupolo Verbandes in Cottbus Ende 2015, wurde der DJK Ruhrwacht e.V. Mülheim die Ausrichtung der Kanupolo DM 2018 zugesprochen. Gemeinsam mit dem 1. Meidericher KC Duisburg und dem Kanuverband NRW, hat man sich erfolgreich beworben. Durchgeführt wird die Deutsche Meisterschaft auf der international, bekannten Regattabahn Duisburg Wedau. Bereits schon 2014, haben unter der Schirmherrschaft von Frau Hannelore Kraft, dass Dreigestirn eine DM durchgef... weiter lesen
06.01.2016

9. RWW – Kanupolo Wintercup -> Kanupoloturnier an der Südstraße vom 23.-24. Januar 2016 der DJK Ruhrwacht e.V.

Zum neunten Mal organisiert die DJK Ruhrwacht vom 23.-24. Januar 2016 ihr Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße. Der „RWW- Kanupolo Wintercup“ hat seinen Platz und Anerkennung der Vereine im jährlichen Turnierkalender des Kanupolosports gefunden. Auch wenn man mit einem geänderten Konzept vor 2 Jahren das Turnier durchführt, freut man sich auf das tolle und volle Meldeergebnis. So ist man von Anfang Dezember auf Ende Januar mit dem Turnier umgezogen und wird man auf die Herren-... weiter lesen
06.01.2016

Termine für das 20. Mülheimer Drachenbootfestival und den 4. Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr 2016 stehen fest!

Das 20. Mülheimer Drachenbootfestival 2016 wird vom 10. September bis zum 11. September 2016 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke stattfinden. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.  Der 4. Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr findet am Samstag, den 26.. November 2016 im Hallenbad Süd statt.Auf der Internetpräsenz zum Mülheimer Drachenboot-Festival / des Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup www.drachenboot-muelheim.de werden ... weiter lesen
22.12.2015

Weihnachtsgrüße

Der Vorstand der DJK Ruhrwacht e. V. wünscht allen Mitgliedern, Unterstüzern, Freunden und Ihren Angehörigen eine frohe und besinnliche Weihancht und einen guten Rutsch in ddas nneue Jahr 2016.... weiter lesen
01.12.2015

Der 3. Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 28. November 2015 im Hallenbad Süd war ein Drachenbootfest!

 - Ruhrpottboot gewinnt dritte Auflage im 12 Sekunden Finale  24 hoch motivierte Teams haben den 3.Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Spannende Rennen und viel Drachenbootspaß, dazu lachende Gesichter, Teamgeist, Jubel am Beckenrand, Anfeuerungsrufe und stehende Ovationen im Halleband Süd. Zwei Teams mit je 10 Teammitgliedern wenigstens vier Paddlerinnen sowie ein/e Trommler/in, saßen bei den Rennen in einem Drach... weiter lesen
02.11.2015

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 32. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im Defereggental ANMELDEFORMULARWir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in DZ oder EZ mit HP7 volle Tage Ski-/Snowboard- und WintervergnügenReiseleitungHaftpflicht-, Unfall-, Reisegepäckversicherung sowie Auslandsreise-KrankenversicherungKosten:Für Teilnehmer 375,00 €,für Kinder bis 12 Jahre, die im Eltern... weiter lesen
29.10.2015

Startplätze für 3. Mülheimer Indoor Cup der Sparkasse belegt

Alle Startplätze für den 3. Mülheimer Indoor - Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr belegt Alle Startplätze für den  3. Mülheimer Indoor - Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr sind belegt, teilt der Veranstalter die DJK Ruhrwacht e.V. mit.Einzelne Teams können sich aber noch auf eine Warteliste setzten lassen, falls ein bereits gesetztes Team verhindert seien sollte.Die Öffentliche-Gruppenauslosung des Indoor - Cups findet am Montag, den 23.11.2015 um 19:30 Uhr im Vereinsheim der D... weiter lesen
05.10.2015

Dritter Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup am 28.11.2015

In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 28. November 2015, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort findet der dritte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt. Gestartet wird das erste Rennen um 10.00 Uhr.Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen. Ab sofort können sich Interessierte Teams die Meldeunterlagen unter www.drachenboot-... weiter lesen
22.09.2015

DJK Ruhrwacht Kanurennsportler Erfolge in Herringen: Zum Saisonende noch einmal richtig Fahrt aufgenommen

Zum Saisonende nahmen die Rennsportler der DJK Ruhrwacht Mülheim bei der 49. Einladungsregatta des Kanu-Verein 45 Herringen mit 9 Siegen, 7 zweiten Plätzen und einem dritten Rang noch einmal richtig Fahrt auf. Beste DJK-Starter waren dabei Niklas Nied und Benedikt Metzing, die vier Endläufe im Zweier-Kajak gewinnen konnten. Niklas Nied und Bendikt Metzing starteten im Zweier-Kajak in den Wettbewerben der Jugend und Junioren im 200m Sprint und über die 500m Kurzstrecke.  Unangefochten schob... weiter lesen
02.09.2015

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 32. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im Defereggental ANMELDEFORMULARWir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in DZ oder EZ mit HP7 volle Tage Ski-/Snowboard- und WintervergnügenReiseleitungHaftpflicht-, Unfall-, Reisegepäckversicherung sowie Auslandsreise-KrankenversicherungKosten:Für Teilnehmer 375,00 €,für Kinder bis 12 Jahre, die im Eltern... weiter lesen
02.09.2015

Niklas Nied und Benedikt Metzing paddeln bei der Meisterschaft München vorne mit

Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht Mülheim erreichten mit den Mannschaftsbooten der Renngemeinschaft Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport die Endläufe im Zweier- und Vierer-Kajak der männlichen Jugend und konnten dort hervorragende Platzierungen erpaddeln.  Auf der Olympiastrecke in Oberschleißheim/München erreichten die beiden DJK-Athleten mit der Erreichen von mehreren Finalrennen die gesteckten Ziele und hätten mit ei... weiter lesen
22.08.2015

Metzing und Nied starten in Dress der NRW-Landesverbandes bei den Deutschen Kanurennsportmeister-schaften

Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht Mülheim starten bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport, die vom 25. bis. 30 August 2015 in München ausgetragen werden, in den Jugendmannschaftsbooten des Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen. Die Nachwuchsfahrer der Ruhrwacht paddeln mit dem NRW-Auswahlteam auf der Olympiastrecke von 1972 in Oberschleißheim in den Mannschaftsbooten des NRW-Landesverband den Kampf um die nationalen Meistertitel. Insgesamt 115 Vereine haben ihre M... weiter lesen
22.08.2015

Vier Kanusiege für die DJK Ruhrwacht Rennsportler in Lünen

Mit zwei Siegen dominierten die Jugendfahrer der DJK Ruhrwacht, Niklas Nied und Benedikt Metzing, die Wettbewerbe der Zweier-Kajaks bei der 44. Lünener Kanuregatta. Zu einem weiteren Sieg kam die Ruhrwacht durch Gerwin Hammelsbruch im Einer-Kajak der Schüler B. Auf dem Datteln-Hamm-Kanal verbuchte das Team der DJK insgesamt 4 erste, 5 zweite und 4 dritte Plätze.  Insgesamt 19 Vereine aus NRW und Belgien hatten ihre Meldungen abgegeben. Mit drei Siegen war Niklas Nied der erfolgreichste DJK-... weiter lesen
18.08.2015

Jetzt noch schnell für das 19. Mülheimer Drachenboot-Festival anmelden

Bereits zum 19. Mal heißt es beim Mülheimer Drachenboot-Festival: Lassen Sie mit Ihrem Team das Boot Feuer spucken!Am 12. und 13. September 2015 findet der temporeiche Wettbewerb in der Ruhrarena zwischen der Eisenbahn- und Schlossbrücke statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren: Trommeln Sie Ihre „schlagkräftige“ Truppe zusammen, werden Sie Teil dieses Wasser-Spektakels und lassen Sie sich von den Besuchern bejubeln. Gemeinsam mit Ihren Freunden oder Kollegen liefern Sie sic... weiter lesen
18.08.2015

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 32. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im Defereggental ANMELDEFORMULARWir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in DZ oder EZ mit HP7 volle Tage Ski-/Snowboard- und WintervergnügenReiseleitungHaftpflicht-, Unfall-, Reisegepäckversicherung sowie Auslandsreise-KrankenversicherungKosten:Für Teilnehmer 375,00 €,für Kinder bis 12 Jahre, die im Eltern... weiter lesen
27.07.2015

Jetzt noch schnell für das 19. Mülheimer Drachenboot-Festival anmelden – Bändigen Sie Ihr Drachenboot und paddeln Sie zum Sieg! – Im Rahmen des Festivals findet am Sonntag der 13. Klinik-CUP statt.

Bereits zum 19. Mal heißt es beim Mülheimer Drachenboot-Festival: Lassen Sie mit Ihrem Team das Boot Feuer spucken!Am 12. und 13. September 2015 findet der temporeiche Wettbewerb in der Ruhrarena zwischen der Eisenbahn- und Schlossbrücke statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren: Trommeln Sie Ihre „schlagkräftige“ Truppe zusammen, werden Sie Teil dieses Wasser-Spektakels und lassen Sie sich von den Besuchern bejubeln. Gemeinsam mit Ihren Freunden oder Kollegen liefern Sie sic... weiter lesen
26.07.2015

19. Mülheimer Drachenboot-Festival / 13. Klinik CUP am 12. und 13.Sepetmber 2015

Das 19. Mülheimer Drachenboot-Festival findet am 12. und 13. Sepember statt.Im Rahmen des 19. Mülheimer Drachenboot-Festivals findet am Sonntag, den 13. September 2015 der  13.  Klinik CUP statt.Meldeschluss ist jeweils der 1. August 2015.Anmeldeunterlagen :19. MH-Festival13. Klinik-Cup  Meldeschluss ist der 1. August 2015.... weiter lesen
06.07.2015

DJK-Ruhrwacht Kanupolo Jugend Vizemeister bei den Kanupolo NRW-Meisterschaften in Duisburg.

Die DJK-Ruhrwacht ging bei den diesjährigen Kanupolo-Landesmeisterschaften mit einer Schüler-, Jugend-, U21- und Herrenmannschaft an den Start. Nach einer harten Vorrunde mit fünf Spielen am Samstag, mussten sich die Schüler nur dem Turniersieger 1. MKC Duisburg und dem Zweitplatzierten Rothe Mühle Essen geschlagen geben und konnten sich den dritten Platz in der Vorrundentabelle sichern. Die Jugendmannschaft musste sechs Spiele bestreiten und sicherte sich hinter dem MKSF Mülheim und den H... weiter lesen
28.06.2015

DJK Ruhrwacht beteiligt sich an der Ferienaktion des Amtes für Kinder, Jugend und Schule der Stadt Mülheim

Weitere Informationen und die Anmeldung sind hier möglich:Kanupolo 2. FerienwochenKanurennsport 6. Ferienwoche... weiter lesen
24.06.2015

DJK Ruhrwacht-Duo paddelt zu zwei Vizemeisterschaften auf der Westdeutschen Meisterschaft

Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport paddelten Niklas Nied und Benedikt Metzing im Zweier-Kajak der Jugend zu zwei Vizemeisterschaften. Auf der Weltmeisterschaftstrecke im Sportpark Wedau erkämpften sich die Athleten der DJK Ruhrwacht zudem noch eine Bronzeplakette und gute Platzierungen in den Endläufen der männlichen Jugend im Einer-Kajak. Aufgrund der  guten Leistungen wurden die beiden Nachwuchsathleten der DJK Ruhrwacht in den Kader der Renngemeinschaft des Kanu-Verban... weiter lesen
16.06.2015

Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht erpaddeln Platz 7 bei der Dra-chenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg

Am 14. Juni 2015 traten die Leviathan-Dragons bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg an.Pro Cup wurden 3 Vorläufe über 250 Meter ausgepaddelt.Im ersten Vorlauf erpaddelten die Leviathan Dragons, der DJK Ruhrwacht   Platz 3 in einer Zeit von 1:05,220 Minuten.Im zweiten Vorlauf steigerten sich die Dragons auf 1:04,430 Minuten und es bedeutete Platz 2.Im dritten Vorlauf reichte es in einer Zeit von 1:05,720 Minuten zu Platz 3. Nach der Addition der 3 Vorläufe (3:15,370 Minuten) q... weiter lesen
08.06.2015

DJK- Ruhrwacht Rennsportler holen zwei Siege auf dem Datteln-Hamm-Kanal

Auf der 47. Hammer Frühjahrsregatta kam das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht Mülheim zu zwei Siegen, vier fünften und vier dritten Platzierungen.  Beste DJK-Teilnahmen waren auch diesmal wieder Cedric Bohnet und Fiona Bohnet, die je einen Sieg zum Teamergebnis beitragen konnten. Auch das Niklas Nied und Benedikt Metzing lieferte mit einem Zweiten Platz im 500m-Finale ein Topergebnis ab. Über den Vorlauf qualifizierten sich Niklas Nied und Benedikt Metzing für das Finale im Zweier-Kajak üb... weiter lesen
07.06.2015

Niklas Nied und das U21 Kanupoloteam der DJK Ruhrwacht starteten bei den Ruhr Games

Niklas Nied beendete seinen Auftritt bei den Ruhrgames im Hoffnungslauf der männlichen Jugend im Einer-Kajak. In der ersten Runde unterlag das Kanutalent der DJK Ruhrwacht dem Auftaktgegner Fin Ziegenhagen aus Potsdam. Bei seinem zweiten Start im Hoffnungslauf musste Niklas gegen Kobe Pannecouke aus Belgien um den Einzug in die 2. Hauptrunde antreten. In einem Kopf-an-Kopf Rennen unterlag der Mülheimer in 42,34 Sekunden denkbar knapp dem belgischen Konkurrenten, der für die 200m Sprintdistanz... weiter lesen
02.06.2015

Poloteam der DJK Ruhrwacht spielt bei den Ruhrgames

Der Kanu-Verband NRW nominierte das U 21 Poloteam der DJK Ruhrwacht Mülheim für die Ruhrgames.  An dem Festival der Kanu-Polo Teams, die diese außergewöhnlichen Sportart am 04. und 05. Juni auf der Regattaanlage am Baldeneysee in Essen präsentieren,  nehmen die Mannschaften der Trekvogles Netherlands, des KSV Rothe Mühle Essen, WSF Liblar, KCNW Berlin, MKSF Mülheim, DJK Ruhrwacht Mülheim und Michiel de Ruyter Netherlands teil. Das international besetzte Turnier wird dort im Play-off-Mo... weiter lesen
01.06.2015

Niklas Nied startet bei den Ruhr Games

 Der Kanu-Verband NRW nominierte Niklas Nied für den Kanu Sprint bei den Ruhr games in Essen. Auf dem Baldeneysee startet das Nachwuchstalent der DJK Ruhrwacht im Einer-Kajak der Altersklasse U16 und gehört damit zu den besten drei  U16-Fahrer des NRW-Verbandes, die einen Startplatz für die Kanusprint Wettkämpfe der Ruhr Games erhalten haben.. Die Kanusprint Wettkämpfe der Ruhr Games finden im Wechsel mit den Kanupolo Wettkämpfen, auf dem Baldeneysee statt. Nach dem Abpfiff der Kanupolo... weiter lesen
01.06.2015

DJK Ruhrwacht Rennsportler siegen in Herdecke

Cedric Bohnet, Benedikt Metzing und Niklas Nied sicherten der DJK Ruhrwacht bei der  Herdecker Kanuregatta drei Siege.  Das DJK-Team konnte zudem zwei Silberplaketten und fünf Bronzeplatzierungen erkämpfen. Insgesamt 36 Vereine aus Belgien, NRW, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern hatte ihre Meldungen für die überregional bedeutsame Regatta abgeben. Im Wettbewerb der Schüler Altersklasse 13 setzte sich Cedric Bohnet im Wettbewerb über die 2000m Langstrecke gleich nach dem Start an di... weiter lesen
26.05.2015

DJK Ruhrwacht Duo paddelt in Gent vorne weg

Der DJK Zweier-Kajak Niklas Nied und Benedikt Metzing paddelte der internationalen Konkurrenz auf der Watersportbaan im belgischen Gent davon. Sie gewannen die Jugendwettbewerbe im 200m Sprintwettbewerb sowie das Finale über die 1000m Mittelstrecke deutlich mit einer Bootslänge Vorsprung. Insgesamt fünf Siege, fünf zweite und zwei dritte Finalplätze konnte das Team der DJK Ruhrwacht in Gent auf dem Erfolgskonto verbuchen. Bei ihren zwei Siegen im Zweier-Kajak setzten sich  Niklas Nied und... weiter lesen
21.05.2015

5. Platz bei den deutschen Titelkämpfen im Kanumarathon die DJK Ruhrwacht

Niklas Nied und Benedikt Metzing erpaddelten sich bei den Deutschen Kanumarathon-Meisterschaften in Rheine im Zweier-Kajak über 21,3 Flusskilometer den 5. Platz. Bei den gleichzeitig durchgeführten offenen NRW Landesmeisterschaften sicherte sich das Duo der DJK Ruhrwacht damit den Vizemeistertitel.  In den Schülerwettbewerben wurden nur die Landesmeister ermittelt. Fiona Bohnet und Linda Buchner erkämpften sich die Vizemeisterschaft im Zweier-Kajak über 11 Kilometer. Bei einem gemeinsamen... weiter lesen
21.05.2015

Heimvorteil zahlt sich aus

Beim 12. Ruhrwacht-CityCup gehen alle drei Siegerpokale an Mülheimer Mannschaften. Zweimal fällt die Entscheidung per Golden Goal. Der Heimvorteil hat sich ausgezahlt. Beim 12. Kanupoloturnier um den Ruhrwacht-CityCup ging der Siegerpokal in allen drei Klassen an Mülheimer Mannschaften. Gastgeber DJK setzte sich im Naturbad Styrum in der Jugendklasse und bei den Schülern durch, während die Mülheimer Kanu- und Skifreunde sich den ersten Platz bei den Männern sicherten. In der Gruppenphas... weiter lesen
15.05.2015

DJK Ruhrwacht Siege im Kanumehrkampf in Wuppertal

Mit vier Siegen und je einem zweiten und dritten Platz beendeten die Kanuten der DJK Ruhrwacht den Schülermehrkampf der 75. Wuppertaler Stadtregatta.   Der Kanumehrkampf  der 12 bis 14jährigen Teilnehmer bestand aus einem 1600m Laufwettbewerb, einem Athletiktest mit vier Schnellkraftübungen sowie den zwei spezifischen Paddeldisziplinen über 100 und 500m. Cedric Bohnet sammelte in der Altersklasse 13 die meisten Punkte aller Starter mit drei Einzelsiegen beim Paddeln und Laufen. Da er auc... weiter lesen
11.05.2015

Das Drachenbootteam Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht erreicht Platz 8 beim Saisonauftakt in Duisburg

Bei der zwölften Drachenbootregatta am Töppersee (Duisburg) am Samstag, 09.05.2015, starteten auch die Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht e. V. In zwei Vorläufen wurden die Teilnehmer für die Finalläufe ermittelt. Nachdem die Leviathan Dragons in den Vorläufen Platz 1 mit 1:05,06 Minuten   und Platz 2 mit 1:04,63 Minuten eine Gesamtzeit von  2:09,69 Minuten erreichte, war die Finalteilnahme im Run-Cup gesichert. Dort starteten die besten Teams der Drachenboot-RegattaEs folgten weitere ... weiter lesen
10.05.2015

12. Ruhrwacht CityCup im Naturbad Mülheim Styrum

Vom 16.-17. Mai 2015 veranstaltet die DJK Ruhrwacht ihren 12. Ruhrwacht CityCup. Das Kanupoloturnier wird zum neunten Mal im Naturbad Mülheim-Styrum ausgetragen. Organisationsleiter Sven Stockamp ist mit dem Meldeergebnis, wie in den elf Jahren, sehr zufrieden. 29 Mannschaften haben für die drei Spielklassen (Herren, Jugend und Schüler) gemeldet. 2 Teams mehr als im Vorjahr. Dabei sind KGW Essen, KRM Essen, WSF Liblar (Erftstadt), Wuppertaler KC, Mülheimer KSF, 1.MKC Duisburg, KC Wetter, WS... weiter lesen
04.05.2015

DJK Ruhrwacht - Zweierkajak in Datteln ungeschlagen

Mit fünf Siegen, zwei Silber- und drei Bronzeplatzierungen beendete die Kanurennmannschaft der DJK Ruhrwacht Mülheim die 56. Dattelner Kanuregatta. Herausragende Leistungen lieferte dabei das Duo Niklas Nied und Benedikt Metzing mit zwei Siegen im 200m Sprint und auf der 500m Kurzstrecke ab. Weitere Goldplatzierungen folgten durch Niklas Nied im Einer-Kajak der Jugend und im Schülermehrkampf durch Till Osterkamp ( Altersklasse 11)  sowie Mara Osterkamp (Altersklasse 7). Insgesamt 22 Vereine ... weiter lesen
28.04.2015

Zwei Landesvizemeisterschaften für DJK-Rennsportler

Bei den offenen NRW Landesmeisterschaften in den Langstreckenwettbewerben über 2000 und 5000m,   die im Rahmen der Internationalen Kanuregatta in Essen stattfanden, erkämpften Niklas Nied (Altersklasse 15) und Cedric Bohnet (Altersklasse 13) für das Rennsportteam der DJK Ruhrwacht Mülheim zwei Vizemeisterschaften im Einer-Kajak über die Langstreckendistanz. Ein vierter Platz durch Benedikt Metzing im Einer-Kajak der Altersklasse 16 rundete das gute Gesamtergebnisse der Langstreckenmeister... weiter lesen
16.04.2015

Die Kanurennsportabteilung der DJK Ruhrwacht e. V. sucht Nachwuchs

Kanusport ist Bewegung, Spiel und Sport in der Natur. Kaum eine andere Sportart bietet unabhängig vom Geschlecht oder Alter so vielfältige Ausübungsformen.Beim Startschuss spritzt das Wasser wie eine Wand auf, und mit hoher Schlagzahl schießen die Boote von der Startlinie. Auf der Strecke entscheiden dann Schnelligkeit, Kraft und Kondition sowie der Siegeswille über die Reihenfolge im Ziel. Kanurennsportinteressierte Kinder und Jugendliche sind herzlich zu einem Schnuppertraining freitags ... weiter lesen
04.04.2015

DJK Ruhrwacht mit guten Ergebnissen im Kanumarathon

Die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht Mülheim eröffnete die Wettkampfsaison mit einer Teilnahme an der Internationalen Marathon Regatta in Gent/Belgien, bei der Athleten aus den Niederlanden, Belgien, Großbritannien und Deutschland an den Start gingen.Fiona Bohnet siegte im Wettbewerb der Schülerinnen bis 14 Jahre über 12 Kilometer.  Zwei vierte Plätze erkämpften sich Benedikt Metzing (männliche Jugend) sowie Cedric Bohnet  (Schüler bis 14 Jahre).  Sechste Plätze belegten Niklas Nied... weiter lesen
19.03.2015

Die DJK-Ruhrwacht e.V. wählte kürzlich auf ihrer Jahreshauptversammlung ein Teil des Vorstandes neu

Die DJK-Ruhrwacht e.V. wählte kürzlich auf ihrer Jahreshauptversammlung ein Teil des Vorstandes neu. Zum zweiten Vorsitzenden der DJK-Ruhrwacht e.V. wurde Edgar Hüppop wieder gewählt. Außerdem wurden wieder in den Vorstand gewählt: Ingolf Spies (Geschäftsführer), Lars Göbels (Bootshauswart)  und Lars Knappe (Öffentlichkeitswart).  Die Mitglieder bestätigten den Kanuwanderwart Alfred Wernik, den Kanurennsportwart Franz Bodsch, die stv. Jugendwartin Katrin Osterkamp und den Skiwart ... weiter lesen
09.03.2015

Waldlauferfolge der Ruhrwacht-Kanuten

DJK jubelt über 2. Platz bei Waldlaufserie Die  DJK Ruhrwacht Mülheim beendete die Waldlaufserie des Bezirkes 8 im Kanu-Verbandes NRW erneut mit einer tollen Bilanz. Die Kanuten der Ruhrwacht sicherten sich den zweiten Platz in der Gesamtwertung aller 8 teilnehmenden Vereine.  Die 50 Läufer der DJK sammelten insgesamt 8466 Punkte. Gesamtsieger KC Wiking Bochum brachte es auf 8670 Zähler. In den Einzeldisziplinen stellte die DJK Ruhrwacht nach drei läuferisch sehr anspruchsvollen Wettkäm... weiter lesen
03.03.2015

Vorbereitungen für das diesjährige 19. Mülheimer Drachenboot-Festival laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen zum 19. Mülheimer Drachenboot-Festival 2015, das vom 12. September bis zum 13. September 2015 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke stattfindet, laufen auf Hochtouren. Ab sofort können sich interessierte Drachenboot-Teams im Internet unter www.drachenboot-muelheim.de informieren. Meldeunterlagen können dort ausgedruckt  oder per E-Mail (drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de)  anfordert werden.Informationen zum Drachenboot-Festival erteilt auch die G... weiter lesen
10.02.2015

DJK-Erfolge beim Wintercup der Kanuten

Fiona Bohnet feierte mit ihrem ersten Platz in der Gesamtwertung der Schülerinnen A bei der Wintercup-Serie der Kanuten einen besonderen Regattaerfolg in einer Jahreszeit, bei der die Rennsportler sich eher auf Land für die kommende Saison vorbereiten.  Ihr Bruder Cedric Bohnet sicherte sich den zweiten Platz in der Rangliste der 13 und 14jährigen Schüler A.Von November 2014  bis Februar  2015 gab es drei Wettkämpfe in Herdecke, Nettetal und Köln, bei denen Punkte für die Gesamtwertung... weiter lesen
01.02.2015

Gute Platzierungen beim Emsdettner Hallenmehrkampf für DJK-Rennsportler

Beim 14. Emsdettener Hallenathletik-Mehrkampf der Nachwuchskanuten erreichten die Schüler der DJK Ruhrwacht Mülheim beachtliche Einzelergebnisse. Till Osterkamp (Altersklasse 11) sowie Nicolas Meiss (Altersklasse 12) sicherten sich in der Gesamtwertung jeweils den dritten Platz.Ein 50m-Streckenschwimmen, ein Hallenparcourlauf, Seilchenspringen, Standweitsprung, Basketballdruckwurf  und ein abschließender Schlängellauf gehörten zum Hallen-Wettkampfprogramm der Kanuten.  Mit besonderen athl... weiter lesen
28.01.2015

RWW Kanupolo Wintercup voller Erfolg im Hallenbad SÜd

Die Organisatoren der DJK Ruhrwacht freuten sich über den tollen Zuspruch beim jährlichen Hallenturnier im Kanupolo. Einmal im Jahr herrscht im Hallenbad Süd ganz besonders hoher Wellengang. Dann wird das Becken des Mülheimer Schwimmbades nicht von den gewohnten Schwimmern, sondern von kleinen Kanubooten bevölkert. Es wird Kanupolo gespielt. Der RWW-Wintercup der DJK Ruhrwacht ist seit etlichen Jahren fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der hiesigen Kanupoloszene. Trotz oder ger... weiter lesen
15.01.2015

8. Internationaler RWW – Kanupolo Wintercup

8. Internationaler RWW – Kanupolo Wintercupo      Kanupoloturnier mit neuem Konzept an der Südstraße vom 24.-25. Januar 2015 der DJK Ruhrwacht e.V. Zum achten Mal organisiert die DJK Ruhrwacht vom 24.-25. Januar 2015 ihr Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße. Der „RWW- Kanupolo Wintercup“ hat seinen Platz und Anerkennung der Vereine im jährlichen Turnierkalender des Kanupolosports gefunden. Auch wenn man mit einem neuen Konzept in diesem Jahr das Turnier durchführt, ... weiter lesen
15.12.2014

Ausschreibung RWW Kanupolo Winter Cup 24. und 25. Januar 2015

Am 24. und 25. Januar 2015 führt die DJK Ruhrwacht im Hallenband Süd den RWW Kanupolo Wintercup durch.Auschreibung... weiter lesen
27.11.2014

Hoher Wellengang im Hallenbad Süd

Normalerweise fahren Drachenboote auf der Ruhr und anderen Gewässern. Am Samstag wurden die mächtigen Renngefährte zum zweiten Mal passgenau durch den Hintereingang des Hallenbades Süd gehievt und ins Becken eingelassen: 20 Mannschaften kamen zur zweiten Ausgabe des Mülheimer Drachenboot-Indoor-Cups der Sparkasse der DJK Ruhrwacht und lieferten sich packende Duelle um den prächtigen Wanderpokal. Über 200 Sportler sorgten für eine fantastische Stimmung. Im Gegensatz zum Rennen im Freien ... weiter lesen
07.11.2014

2. Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 22. November

In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag 22. November 2014, 20 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort findet nämlich der 2. Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt. Gestartet wird das erste Rennen um 10.00 Uhr.  Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind eingeladen sich dieses Spektakel anzuschauen.  In den Vorläufen paddeln in vier Gruppen, je fünf Teams, jeder gegen jeden,... weiter lesen
05.11.2014

Vereinstermine 2015

Vereinstermine der DJK Ruhrwacht e. V. im Jahr 2015 Vereinstermine der DJK Ruhrwacht e. V. im Jahr 2015 Januar Sa., 24.01.                            RWW Kanupolo Wintercup So., 25.01.                            RWW Kanupolo Wintercup Skifreizeit 1 vom 10.01. – 17.01.2015 (Abfahrt am 09.01.2015) Skifreizeit 2 vom 17.01. – 24.01.2015 (Abfahrt am 16.01.2012) Skifreizeit 3 vom 24.01. – 31.01.2015 (Abfahrt am 23.01.2015) Februar Mo.... weiter lesen
04.11.2014

Fahrt mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung- in den Schnee, zum 31. Mal Schneegenuss, nach St. Jakob im Defereggental

Busreise ab Mülheim Eine Woche Winterurlaub mit der DJK-Ruhrwacht. Ski, Langlauf oder Schneewandern in St. Jakob / Osttirol für 7 Tage. Busanreise und Halbpension inbegriffen. Abfahrtsorte sind Mülheim (Mintarder Straße 19) und Düsseldorf (Hbf). Freie Termine: Ski1 vom 10.01. – 1.701.2015 (Abfahrt am 09.01.2015) Ski2 vom 17.01. – 24.01.2015 (Abfahrt am 16.01.2012) Ski3 vom 24.01. – 31.01.2015 (Abfahrt am 23.01.2015)Alle weiteren Informationen bitte dem Anmeldebogen entnehmen. ... weiter lesen
04.11.2014

Termin des 19. Mülheimer Drachenboot-Festivals 2015 steht fest!

Das 19. Mülheimer Drachenboot-Festival 2015 findet vom 05. bis zum 06. Sepetember 2015 in der Ruhrarena zwischen Schloßbrücke und Eisenbahnbrücke statt.... weiter lesen
03.11.2014

DJK Ruhrwacht e. V. nimmt Sportgutscheine des Mülheimer Sportbundes an

Auf die Plätze, Sport & Spaß! Die DJK Ruhrwacht e. V. nimmt Sportgutscheine des Mülheimer Sportbundes an Bewegung ist ein unmittelbarer Ausdruck von Lebensfreude und ein elementares Grundbedürfnis von Kindern. Regelmäßige sportliche Betätigung fördert nicht nur die Gesundheit von Kindern, sondern ist auch ein wichtiger Beitrag für ihre soziale Einbindung. Außerdem steigert sie das Selbstbewusstsein und treibt nicht nur die körperliche sondern sogar die geistige Entwicklung voran.... weiter lesen
02.11.2014

2. Mülheimer Indoor - Cup 2014 Teilnehmer

2__Mülheimer_Indoor_-_Cup_2014_Teilnehmer.pdf... weiter lesen
06.10.2014

2. Mülheimer Drachenboot Indoor CUP der Sparkasse Mülheim an der Ruhr ausgebucht.

2. Mülheimer Drachenboot Indoor CUP der Sparkasse Mülheim an der Ruhr ausgebucht.Alle Startplätze sind bereits ausgebucht!... weiter lesen
30.09.2014

Rennsportler der DJK Ruhrwacht siegen zum Saisonabschluss

Neun Mal standen die siegreichen Rennsportler der DJK Ruhrwacht Mülheim der Regatta des Kanu-Verein 45 Herringen auf der höchsten Stufe des Siegerpodestes.  Auf dem Datteln-Hamm-Kanal folgten zudem drei zweite und zwei dritte Finalplatzierungen. Zu den besten Mülheimer Akteuren im Einer-Kajak  gehörten Till Osterkamp (Altersklasse 10), Niklas Nied (Altersklasse 14) und Benedikt (Altersklasse 15), die je drei Siege auf ihrem sportlichen Konto beim Saisonabschluss der Rennsportler verbuchen ... weiter lesen
20.09.2014

Ausschreibung zum 2. Mülheimer Drachenboot Indoor CUP der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Jetzt anmelden zum 2. Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag 22. November 2014, 20 Teams, um bei tropisch-feuchten 31 Grad den Besten auszumachen. Dort findet nämlich der 2. Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt.  Jeder kann mit machen:Firmen – Vereine – Theken-Teams – Schulkassen – Privatgruppen ...Eine Mannschaft besteht aus zehn Personen und e... weiter lesen
10.09.2014

2. Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr im Hallenbad Süd am 22. November

Der 2. Mülheimer Drachenboot Indoor-Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr findet am 22. November 2014 im Hallenbad Süd  statt.Weitere Informationen in Kürze.... weiter lesen
07.09.2014

Presseschau zum 18. Mülheimer Drachenboot-Festival

MST -Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbHDrachenboot-Festival 2014: Zwei Tage Sport und Spaß an der RuhrBei optimalen Wetterverhältnissen haben sich am 6. und 7. September 101 Teams aus Politik, Vereinen, Verbänden und Schulen beim 18. Drachenboot-Festival spannende Rennen geliefert. An zwei Tagen feuerten weit mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher „ihre“ Mannschaften bei der Funsportregatta an. Die Veranstalter, die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST), die DJK... weiter lesen
07.09.2014

Spektakuläres Ereignis in Duisburg an der Regattabahn - Deutsche Meisterschaft im Kanupolo 2014

Vom 28. August bis zum 31. August 2014 fand in Duisburg an der Regattabahn die 44. Deutsche Meisterschaft im Kanupolo statt, die von der DjK Ruhrwacht, in Kooperation mit dem 1. Meidericher KC Duisburg, ausgerichtet wurde.Es waren rund 97 Mannschaften aus 38 Vereinen aus ganz Deutschland anwesend.Die Leistungsklassen fächerten sich von Schüler bis hoch zur Bundesliga.Die Schirmherrschaft übernahm Hannelore Kraft, die Ministerpräsidentin von NRW.Sie begleitete die Siegerehrung und ließ es si... weiter lesen
02.09.2014

DJK Ruhrwacht e.V. landet auf Platz vier Gesamtwertung der Neerpel-ter Regatta (Belgien)

Die Kanurennsportler der DJK Ruhrwacht belegten bei der 69.  Internationalen Neerpelter Kanuregatta den vierten Platz in der Punktewertung aller 28 teilnehmenden Vereine. Mit den Niederlanden, Belgien, England und Schweden starteten Vereine aus fünf Nationen auf dem Bocholt-Herentals Kanal. England schickte gar sein Jugend- und Juniorenperspektivteam für Olympia zur belgischen Topregatta.  Die DJK-Athleten holten sich 6 Siege sowie je 8 zweite und dritte Platzierungen. Der Gastgeber NWC Nee... weiter lesen
31.08.2014

Anmeldung zur SKI-Freitzeit 2015 ab sofort möglich

Anmeldung zur SKI-Freitzeit 2015 ab jetzt möglich!!!Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 31. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im DefereggentalWoche 1 vom 10.01. – 17.01.2015 (Abfahrt am 9. Januar ca. 21 Uhr)Woche 2 vom 17.01. – 24.01.2014 (Abfahrt am 16. Januar ca. 21 Uhr)Woche 3 vom 24.01. – 31.01.2014 (Abfahrt am 23. Januar ca. 21 Uhr)Wir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in... weiter lesen
31.08.2014

18. Mülheimer Drachenboot-Festival 06.09 bis 07.09.2014 in der Ruhrarena

Spannende Rennen auf dem Wasser und beste Unterhaltung an Land – darauf dürfen sich die Besucherinnen und Besucher des Drachenboot-Festivals in der Ruhrarena freuen. Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, wetteifern zwischen Schloß- und Eisenbahnbrücke 101 Teams aus Wirtschaft, Politik, Schulen und Vereinen um den Sieg und die begehrten Pokale.Am Samstag fällt um 8.30 Uhr der Startschuss für den ersten Wettkampftag, bei dem es in sieben Wettbewerben um den Sieg geht. Besonders spann... weiter lesen
30.08.2014

Kurzer Weg zur nationalen Meisterschaft -> Kanupolo

Auf der Regattabahn in Duisburg finden vom 28. bis 31. August die deutschen Kanupolo-Meisterschaften statt. Die Großveranstaltung wird von der DJK Ruhrwacht Mülheim und dem I. Meidericher KC gemeinsam ausgerichtet. Organisationschef ist der Mülheimer Sven Stockamp. 99 Mannschaften der Schüler, Jugend, Junioren sowie die Damen und Herren der Leistungsklassen kämpfen um die DM-Titel. Das sind rund 1000 Teilnehmer aus der gesamten Republik. Schirmherrin der Veranstaltung ist NRW-Ministerpräs... weiter lesen
26.08.2014

93. Deutsche Meisterschaften im Kanurennsport Hannah Strenger erreicht B-Finale

Hannah Strenger erreichte bei den nationalen Titelkämpfen der Kanurennsportler auf der Regattastrecke in Hamburg-Allermöhe ihr selbst gestecktes Ziel: Die Nachwuchsathletin der DJK Ruhrwacht paddelte in den B-Endlauf der weiblichen Jugend über 200m,  belegte dort den dritten Platz und sicherte sich somit in der Altersklasse 16 insgesamt den 12. Platz. Auch die weiteren DJK-Teilnehmer Niklas Nied, Benedikt Metzing, Emily Biesen und Fiona Bohnet beendeten die nationalen Titelkämpfe mit guten ... weiter lesen
26.08.2014

Anmeldung zur SKI-Freitzeit 2015 ab jetzt möglich!!!

Winterurlaub mit der DJK Ruhrwacht –Skiabteilung–Zum 31. Mal Schneegenuss für jeden.In St. Jakob im DefereggentalWoche 1 vom 10.01. – 17.01.2015 (Abfahrt am 9. Januar ca. 21 Uhr)Woche 2 vom 17.01. – 24.01.2014 (Abfahrt am 16. Januar ca. 21 Uhr)Woche 3 vom 24.01. – 31.01.2014 (Abfahrt am 23. Januar ca. 21 Uhr)Wir bieten:Reise mit modernem Fernreisebus, Abfahrt ab Mülheim und DüsseldorfUnterbringung/Verpflegung in guten Pensionen in DZ oder EZ mit HP7 volle Tage Ski-/Snowboard- und Wi... weiter lesen
25.08.2014

Rennpläne für das 18. Mülheimer Drachenboot-Festival online

Rennplan_Samstag Rennplan Sonntag_... weiter lesen
19.08.2014

93. Deutsche Meisterschaften im Kanurennsport - Deutsche Meisterschaften im Kanurennsport mit DJK Ruhrwacht-Athleten

Mit Hannah Strenger, Emily Biesen, Fiona Bohnet, Niklas Nied und Benedikt Metzing haben sich fünf Athleten der DJK Ruhrwacht für die 93. Deutschen Meisterschaften im Kanurennsportqualifiziert.  Die nationalen Titelkämpfe werden vom 19.08. bis zum 24.08. in Hamburg ausgetragen werden. Insgesamt 127 Vereine gaben ihre Meldungen zu den 128 Wettbewerben der Schüler, Jugend, Junioren und Leistungsklasse ab.  Bei den nationalen Titelkämpfen auf der Regattastrecke in Allermöhe startet der Ruhrw... weiter lesen
05.08.2014

Aller letzte Chance! Sichert euch jetzt einen der letzten Startplätze beim diesjährigen Mülheimer-Drachenboot-Festival in der Ruhrarena.

Anmeldungen werden noch entgegen genommen.Die Vorbereitungen zum 18. Mülheimer Drachenboot-Festival 2014, dass vom 06. September bis zum 07. September 2014 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke statt findet, laufen auf Hochtouren. Interessierte Drachenboot-Teams können unter drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de Informationen und die Meldeunterlagen anfordern. Außerdem stehen die Unterlagen zum downloaden unter www.drachenboot-muelheim.de oder unter www.djk-ruhrwacht.d... weiter lesen
26.07.2014

Zusammenschluss zweier Drachenbootteams brachte den erhofften Erfolg am Obersee im Defereggental/Österreich.

Auf 2052 Metern Höhe am Staller Sattel befindet sich der idyllische Obersee.Seit einigen Jahren findet dort regelmäßig im Monat  Juli das weltweit höchste Drachenbootrennen statt.In diesem Jahr kämpften 15 Teams  aus verschiedenen Teilen Deutschlands, aus Osttirol und Wien um den Sieg.Das Essener Team Energiebündel und das Team der DJK Ruhrwacht, Mülheim, die Leviathan Dragons  schlossen sich aufgrund Personalmangel zu einem Team zusammen und nannten sich LEVIATHAN ENERGIEBÜNDEL Frei... weiter lesen
08.07.2014

Wenige Rest-Startplätze für das 18. Mülheimer Drachenboot-Festival noch zu vergeben

 Sichert euch jetzt einen von den wenigen noch zu vergebenden Rest-Startplätzen für das 18. Mülheimer Drachenboot-Festival 2014.Die Vorbereitungen zum 18. Mülheimer Drachenboot-Festival 2014, dass vom 06. September bis zum 07. September 2014 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke statt findet, laufen auf Hochtouren. Interessierte Drachenboot-Teams können unter drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de Informationen und die Meldeunterlagen anfordern. Außerdem stehen die U... weiter lesen
30.06.2014

Niklas Nied holt sich den Landestitel im Kanumehrkampf

Bei den Westdeutschen Meisterschaften der Kanurennsportler in Duisburg sicherte sich Niklas Nied in der Altersklasse 14 den Titel als Landesmeister im Kanumehrkampf. Über die 500m Kurzstrecke folgte für das hoffnungsvolle DJK-Talent die Vizemeisterschaft im Einer-Kajak. Jonas Borkowski sicherte sich beim Schülermehrkampf im Gesamtklassement der Altersklasse 10 den ersten Platz. Zweite Plätze folgten durch Till Osterkamp (Altersklasse 10) sowie Linus Borkowski (Altersklasse 11). Eine Bronzepl... weiter lesen
17.06.2014

DJK Ruhrwacht Schüler holen vier Siege in Herdecke

Bei der Kanuregatta in Herdecke konnten die Schüler der DJK Ruhrwacht vier Siege erobern. Zusätzlich holte das Team der Ruhrwacht  sechs zweite und vier dritte Platzierungen in den Direktläufen der Schüler. Weitere respektable Ergebnisse sicherten sich die DJK-Rennsportler in den Endläufen im Einer-Kajak der Jugend.  Insgesamt 36 Vereine starten bei der Großveranstaltung der Kanurennsportler auf der Ruhr. Beim letzten Testwettkampf vor den Westdeutschen Meisterschaften in Duisburg (27. ... weiter lesen
03.06.2014

Zwei dritte Plätze für Ruhrwachtpaddler in der Auswahlmannschaft des KV NRW bei Regatta in Wiesbaden

Mit zwei dritten Plätzen in den Mannschaftsbooten  des Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen kehrten Hannah Strenger und Benedikt Metzing von der Regatta in Wiesbaden, bei der 70 Vereine und Landesverbände ihre Meldungen abgaben,  zurück.  Weitere gute Platzierungen rundeten den Einsatz der beiden Kanurennsportler der DJK Ruhrwacht für das NRW Team ab. Den dritten Platz im Finale der Vierer-Kajaks der weiblichen Jugend erkämpfte sich Hannah Strenger gemeinsam mit Jana Unterkötter (Kanu Ri... weiter lesen
02.06.2014

Borkowski`s feiern Kanusiege für die DJK Ruhrwacht auf dem Rhein-Herne Kanal

Bei der Ruhrfestspielregatta des TUW Recklinghausen gewannen die Kanunachwuchstalente Linus Borkowski und Jonas Borkowski den Schülermehrkampf in der Altersklasse 9 und 10. Auf dem Rhein-Herne Kanal konnte das DJK Rennsportteam zudem 2 zweite und vier dritte Finalplätze sowie gute Platzierungen in den Endläufen erpaddeln.  Mit drei Einzelsiegen in allen drei Wettbewerben über 1500m Paddellangstrecke, einem 1500m Ausdauerlauf und einem Geschicklichkeitsparcour sicherte sich Jonas Borkowski ... weiter lesen
27.05.2014

Golden Goal bringt zweimal die Entscheidung beim 11. Ruhrwacht CityCup

Die SG Duisburg (Herren), Rote Mühle Essen (Jugend) und der 1. Meidericher KC Duisburg (Schüler) heißen die Sieger beim 11. Ruhrwacht-CityCup im Kanupolo. Die Mülheimer KSF landete zweimal auf Rang zwei. Die Organisatoren durften sich über traumhaftes Wetter freuen. Mittlerweile zur Tradition geworden ist das Kanupoloturnier der DJK Ruhrwacht um den Ruhrwacht-CityCup, der alljährlich im Mai stattfindet. In diesem Jahr wurde bereits zum elften Mal um den begehrten Wanderpokal gespielt. Die... weiter lesen
26.05.2014

DJK Ruhrwachtler Rennsportler erreichten 10 Siege in Hamm

Bei der 46. Hammer Kanu-Regatta triumphierten die Rennsportler der DJK Ruhrwacht Mülheim mit 10 Siegen, 5 zweiten Plätzen und einem dritten Rang.  Erfolgreichste  Athleten waren dabei Niklas Nied (Altersklasse 14),  Cedric Bohnet, Philipp Biesen (Altersklasse 12), Jonas Borkowski (Altersklasse 10) und Linus Borkowski (Altersklasse 9), die an allen DJK Erfolgen das siegreiche Edelmetall einfuhren.  Insgesamt 28 Vereine aus NRW meldeten  rund 500 Sportler zu dem kanusportlichen Großergebni... weiter lesen
17.05.2014

11. Ruhrwacht CityCup im Naturbad Mülheim Styrum

 Vom 24.-25. Mai 2014 veranstaltet die DJK Ruhrwacht ihren 11. Ruhrwacht CityCup. Das Kanupoloturnier wird zum achten mal im Naturbad Mülheim-Styrum ausgetragen. Organisationsleiter Sven Stockamp ist mit dem Meldeergebnis, wie in den letzten zehn Jahren, sehr zufrieden. 27 Mannschaften haben für die drei Leistungsklassen (Herren, Jugend und Schüler) gemeldet und dabei sind KGW Essen, KRM Essen, WSF Liblar (Erftstadt), Wuppertaler KC, Mülheimer KSF, 1.MKC Duisburg, KC Wetter und WSVN Duisbu... weiter lesen
14.05.2014

Die Festival-Vorbereitungen zum 18. Mülheimer Drachenboot-Festival laufen - Bändigen Sie Ihr Drachenboot und paddeln Sie zum Sieg!

Bereits zum 18. Mal heißt es beim Mülheimer Drachenboot-Festival: Lassen Sie mit Ihrem Team das Boot Feuer spucken!Am 6. und 7. September 2014 findet der temporeiche Wettbewerb in der Ruhrarena zwischen der Eisenbahn- und Schlossbrücke statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren: Trommeln Sie Ihre „schlagkräftige“ Truppe zusammen, werden Sie Teil dieses Wasser-Spektakels und lassen Sie sich von den Besuchern bejubeln. Gemeinsam mit Ihren Freunden oder Kollegen liefern Sie sich ... weiter lesen
14.05.2014

Cedric Bohnet paddelt zum Landestitel im Einer-Kajak

Bei den offenen NRW Landesmeisterschaften in den Langstreckenwettbewerbe über 2000 und 5000m,   die im Rahmen der Internationalen Kanuregatta in Essen stattfanden, erkämpfte sich Cedric Bohnet bei heftigen Winden und hohen Wellen den Titel des Landesmeisters im Einer-Kajak der Schüler Altersklasse 12 über die 2000m Langstrecke. Beim Schülermehrkampf sicherten sich die Brüder Jonas und Linus Borkowski mit herausragenden Leistungen die Gesamtsiege in der Altersklasse 10 und 9.  Insgesamt ... weiter lesen
13.05.2014

Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht überraschen mit ei-nem 6.Platz bei der Drachenboot-Regatta am Töppersee in Duisburg

Am 10. Mai 2014 traten die Leviathan-Dragons zum Saison-Auftakt bei der Drachenboot-Regatta am Töppersee in Duisburg an. Zunächst wurden 2 Vorläufe über 250 Meter ausgepaddelt.Den  ersten Vorlauf  beendeten  die Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht  mit  Platz 1  in einer Zeit von 1:04,43 Minuten. Im zweiten Vorlauf steigerten sich die Dragons auf 1:03,52 Minuten, es reichte aber nur zu einem 2. Platz in diesem Rennen und es bedeutete Platz 2.Nach den Vorläufen wurden die Drach... weiter lesen
12.05.2014

DJK Ruhrwacht als Kinder- und Jugenfreundlicher Sportverein ausgezeichnet

 Die DJK Ruhrwacht wurde von der Sportjugend Mülheim im Mülheimer Sportbund für seine hervorgande Leistung im Bereich Kinder und Jugend ausgezeichnet worden.Das Zertifikat dokumentiert das Qualitätsniveau der Arbeit bzw. der Aktivitäten im Kinder- und Jugendbereich.Die Qualifikation ist nun 3 Jahre gültig (ab dem 11.05.2014)... weiter lesen
12.05.2014

Hannah Strenger und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht starten im NRW-Team

Die offiziellen Ergebnislisten der Kanu-Regatta in Essen (09.-10.05.2014) sind noch nicht veröffentlicht, da haben Hannah Strenger und Benedikt Metzing schon per email ein Einladungsschreiben des Kanu-Verbandes Nordrhein-Westfalen mit einer Nominierung in die NRW-Auswahlmannschaft für die Kanu-Regatta in Wiesbaden (31.05. – 01.06.2014) erhalten.  Im Rahmen der Vorbereitung auf die Wiesbadener Regatta führt der Kanu-Verband zusätzlich einen zweitätigen Vorbereitungslehrgang am Regattaort ... weiter lesen
06.05.2014

Gelungener Auftakt der DJK Ruhrwacht Rennsportler zum Saisonstart

Mit 5 Siegen, vier zweiten und drei dritten Plätzen feierte die Rennmannschaft der DJK Ruhrwacht Mülheim einen gelungenen Auftakt zum Saisonstart. Bei der 55. Dattelner Kanu-Regatta ragte besonders Niklas Nied im Ruhrwachtteam hervor, der zwei Siege im Endlauf über die 500m Kurzstreckendistanz und 2000m Langstrecke erpaddeln konnte. Herausragende Leistungen beim Schülermehrkampf zeigten auch diesmal wieder die Brüder Jonas und Linus Borkowski, die den Gesamtsieg in der Altersklasse 10 und 9... weiter lesen
21.04.2014

Video 5. offene Deutsche Drachenboot Langstrekenmeisterschaft 2014

Video 5. offene Deutsche Drachenboot Langstreckenmeisterschaft 2014 in Mülheim an der Ruhr... weiter lesen
18.04.2014

Die DJK kämpft international

Die Kanupolomannschaften der DJK haben am 12. und 13. April ein Turnier in der Niederländischen Stadt Helmond bestritten.Auf dem Turnier waren wieder viele Teams aus den unterschiedlichsten Ländern vertreten z.B. Belgien, Dänemark und sogar Großbritannien.Die DJK reiste mit drei Teams an.Die erste Mannschaft hatte am ersten der zwei Spieltage gut Vorgelegt aber letztendlich hat es nur für den siebten Platz gereicht.Die zweite und die dritte Mannschaft wahren nicht ganz auf der Erfolgsschien... weiter lesen
08.04.2014

DM Langstrecke immer beliebter

Mit 35 Teams ist die 5. Deutsche Langstrecken Meisterschaft auch in diesem Jahr wieder etwas gewachsen, waren im Vorjahr nur 31 Teams gemeldet. Der Start erfolgte in zwei Startblöcken. Im ersten Startblock starteten 32 Teams im 20 Sekunden Takt auf die 12 km lange Strecke mit insgesamt sechs Wenden. Im zweiten Block folgten die Jugendlichen über 4 km.Wie bereits im Vorjahr düpierte der Titelverteidiger der Premier Open, die Thunder Dragons der Hochrhein Paddler, ihre Konkurrenz: mit zwei Minu... weiter lesen
06.04.2014

Fotos und Ergebnisse 5. offene Drachenboot Langstreckenmeisterschaft

Fotos von der 5. offenen Drachenboot Langstreckenmeisterschaft die am 5. April 2014 in Mülheim an der Ruhr statt fand sind hier nach zusehen.Fotos DMErgebnisse ... weiter lesen
03.04.2014

Drachenbootsport Paddler bringen Ruhr zum Kochen

Drachenbootsport Paddler bringen Ruhr zum Kochen 02.04.2014 | 18:18 Uhr Donnernde Trommelschläge und bunt-exotische Boote mit gefährlich blickenden Drachenköpfen am Bug erwarten die Mülheimer am Samstag bei der fünften offenen deutschen Drachenboot-Langstrecken-Meisterschaft. Die Ruhr als bundesweit geschätzte Rennstrecke kommt an diesem Frühlingstag nicht zur Ruhe. Um neun Uhr beginnt das Stakkato der Paddelschläge, Beschaulichkeit tritt erst dann wieder ein, wenn auf dem Gelände der ... weiter lesen
28.03.2014

Vorbereitungen für das diesjährige 18. Mülheimer Drachenboot-Festival laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen zum 18. Mülheimer Drachenboot-Festival 2014, dass vom 06. September bis zum 07. September 2014 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke statt findet, laufen auf Hochtouren. Ab sofort können sich Interessierte Drachenboot-Teams unter drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de   Informationen und die Meldeunterlagen anfordern. Außerdem stehen die Unterlagen hier zum download bereit.Es werden auch im diesem Jahr wieder Meldungen von ca. 150 Teams erwartet. Ei... weiter lesen
28.03.2014

Programm DM Langstrecke Drachenboot 5. April 2014

Programm DM Langstrecke Drachenboot 5. April 2014... weiter lesen
27.03.2014

Der DJK Kanupolo Nachwuchs gibt alles

Die Mannschaften der DJK Ruhrhwacht haben am Wochenende beim diesjährigen Youngstercup im Essener Hauptbad wieder alles gegeben.Auch in diesem Jahr hieß es wieder Boote und Paddel in die Hand und los geht´s.Eingeladen waren auch dieses Jahr wieder nicht nur Mannschaften aus näherer Umgebung, sondern auch die Mannschaften von KC Nord West Berlin und TUS Warfleth haben es sich nicht nehmen lassen mit um die ersten Plätze zu Kämpfen.Die DJK reiste mit vier Mannschaften an, zwei Herren- und je... weiter lesen
17.03.2014

Vorläufiger Renn- und Zeitplan für die 5. offene Deutsche Drachenboot Meisterschaft 2014

Auf Grund der Ummeldung eines Teams (Team Roter Drache Mülheim) von Premier Mixed nach Premier Open  wurde der Rennplan neu verlost.vorläufiger Rennplann UpdateVorläufiger Zeitplan... weiter lesen
16.03.2014

Die DJK Ruhrwacht e. V. wählte einen Teil des Vorstandes neu

Die DJK-Ruhrwacht e.V. wählte am 13. März 2014 ein Teil des Vorstandes neu. Zum ersten Vorsitzenden der DJK-Ruhrwacht e.V. wurde Klaus Scheifhacken wieder gewählt. Außerdem wurde Angela Ehrkamp (Kassiererin) und Isabella Vogt (Allgemeinwartin)  wieder in den Vorstand gewählt. Sven Stockamp wurde zum Sportleiter gewählt. Bestätigt von den Mitgliedern wurden verschiedene Fachwarte in ihrem Amt. Der Jugendwart Knut Kreutzer, der Kanu-Drachenbootwart Stefan Becker und der Kanupolowart Thomas... weiter lesen
08.03.2014

Parkplatz im Bereich Mintarder Straße 19, am 05. April gesperrt

Am 5. April findet die 5 offene Deutsche Drachenboot Langstreckenmeisterschaft statt. Anlässlich der 5. offenen Deutschen Drachenboot Langstreckenmeisterschaft wird die öffentliche Parkfläche in Höhe der Mintarder Straße 19, am Samstag, den 5. April 2014 gesperrt.... weiter lesen
08.03.2014

Noch Startplätze für den FUN-Sport-Langstrecken-Cup frei

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft findet außerdem ein FUN-Sport-Langstrecken-Cup über 4 km für Drachenboot FUN-Sport-Teams statt. Die Anmeldung für den FUN-Sport-Langstrecken-Cup läuft direkt über die DJK Ruhrwacht e. V.  Hier sind noch einige Startplätze frei.Anmeldungen werden also noch entgegengenommen!!!Unterlagen... weiter lesen
03.03.2014

Meldeergebniss DM Langstrecke 2014

Meldeergebniss DM Langstrecke 2014... weiter lesen
19.02.2014

Offizieller Anmeldeschluss zu der DM Langstrecke Drachenboot in Mülheim ist der 28. Februar

Der offizielle Anmeldeschluss zu der DM Langstrecke Drachenboot in Mülheim ist der 28. Februar. Teams des DKV müssen die Anmeldung über die Datenbank des Verbandes erledigen. Die neuste Version (1.4.2) der Datenbank kann über folgenden Link herunter geladen werden: http://download.itservice-consult.com/vs-db_setup.exe Die namentliche Meldung muss ab März ebenfalls über die Datenbank erfolgen.Interessierte Drachenboot-Teams  die nicht beim DKV-Mitglied sind können unter info@djk-ruhrwach... weiter lesen
19.02.2014

DJK Ruhrwacht im Jahr 2014 an sieben Groß-Events beteiligt!

Die DJK-Ruhrwacht e.V. veranstaltet dieses Jahr drei Groß-Events, das Kanupoloturnier Ruhrwacht CityCup, das 18. Mülheimer Drachenboot-Festival und den 2. Mülheimer Drachenboot Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.Außerdem wurde die DJK Ruhrwacht vom Deutschen Kanuverband (DKV) mit der Ausrichtrichtung der 5. offenen Drachenboot-Langstreckenmeisterschaften und der Deutschen Kanupolomeisterschaften (zusammen mit dem Meidericher KC) beauftragt. Der Ruhrwacht CityCup findet vom 24. Ma... weiter lesen
17.02.2014

Platz 2 für die DJK Ruhrwacht bei Waldlaufserie

Waldlauferfolge der Ruhrwacht-Kanuten Platz  2 für die DJK Ruhrwacht bei WaldlaufserieDie  DJK Ruhrwacht Mülheim beendete die Waldlaufserie des Bezirkes 8 im Kanu-Verbandes NRW mit dem besten Vereinsergebnis seit Bestehen des Laufwettbewerbes. Die Kanuten der Ruhrwacht sicherten sich den zweiten Platz in der Gesamtwertung aller 8 teilnehmenden Vereine.  Die 54 DJK-Läufer sammelten insgesamt 13661 Punkte. Gesamtsieger KC Wiking Bochum brfachte es auf 16807 Zähler. Den dritten Rang nach vi... weiter lesen
11.02.2014

Jahreshauptversammlung der DJK Ruhrwacht am 13. März 2014

Die DJK-Ruhrwacht e.V. lädt am Donnerstag, den 13. März 2014 alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung um 19.00 Uhr ein.Sie findet im Bootshaus an der Mintaderstraße 19 in Mülheim an der Ruhr statt.Unter anderem stehen Neuwahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung. Außerdem werden einige die Fachwarte von der Versammlung bestätigt.... weiter lesen
04.02.2014

Traditioneller Sponsorenempfang fand am 02. Feb. statt

Am Sonntag, 02. Februar 2014 fand der schon traditionelle Sponsorenempfang bei der DJK Ruhrwacht e. V. statt. Zum Anfang des Jahres werden immer alle Sponsoren, Vertreter von Politik und der Stadtverwaltung zu einem Gedankenaustausch eingeladen. Dieser Einladung sind etwa 40 Personen nachgekommen, u.a. die Bürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr Renate aus der Beek sowie die Geschäftsführerin der MST Inge Kammerichs. Der Sportdezernent der Stadt Mülheim an der Ruhr Ulrich Ernst, die A... weiter lesen
02.02.2014

58 Teilnehmer der SKI-Freizeit der DJK Ruhrwacht e. V. saßen in St. Jakob, Osttirol, Österreich fest

58 Teilnehmer der SKI-Freizeit der DJK Ruhrwacht e. V. saßen in St. Jakob, Osttirol, Österreich fest. Die Rückkehr war für Samstagabend, 1. Februar geplant; musste aber auf Montag, 03. Februar 16:00 Uhr verschoben werden, da Lawinengefahr bestandt. Die Teilnehmer sind sozusagen eingeschneit gewesen. Außerdem wurde angeraten die Häuser in St. Jakob nicht zu verlassen. Nach 13 Stunden Busfahrt sind die Teilenhmer am frühen Dienstag-Morgen wieder in Düsseldorf und Mülheim angekommen.... weiter lesen
30.01.2014

Die DJK Ruhrwacht e. V. richtet am 05. April die 5. Offene Deutsche Langstrecken-Meisterschaft Drachenboot aus

Die DJK Ruhrwacht e. V. richtet für den Deutschen Kanuverband am 05. April 2014 die 5.  offene Deutsche Drachenboot Langstrecken-Meisterschaft 2014 sowie die 5. offene Deutsche Drachenboot Langstrecken-Bestenermittlung 2014 aus.Ab sofort können sich interessierte Drachenboot-Teams unter info@djk-ruhrwacht.de Informationen und die Meldeunterlagen anfordern. Außerdem stehen die Unterlagen unter www.drachenboot-muelheim.de zum Download bereit.Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft findet außerd... weiter lesen
28.01.2014

DJK Kanupolo Schüler erreichen 3. Platz und Vorfahrt für „Oranje“ beim 7. RWW-CUP am 25. und 26. Januar

Die Schülermannschaft der DJK Ruhrwacht e. V. erreichte auf dem heimischen Kanupoloturnier im Hallenbad Süd um den RWW Cup einen guten dirtten Platz.In der Vorrundengruppe A traten die Schüler gegen KRM Essen 1, WSVN Duisburg und Mülheimer KSF 2 an.Das erste Gruppenspiel gewannen die Schüler gegen WSNV Duisburg mit 10 zu 2. Gegen KRM Essen 1 wurde das Spiel mit 3 zu 9 verloren. Gegen Mülheimer KSF 2 hingegen gingen die Punkte wieder auf das Konto der Ruhrwacht. Ergebnis 9 zu 2 für die Ruh... weiter lesen
27.01.2014

DJK Ruhrwacht auf Platz zwei beim Emsdettener Mannschaftswettkampf

Beim 12. Emsdettener Hallenathletik-Mehrkampf der Nachwuchskanuten erreichten die Schüler der DJK Ruhrwacht Mülheim in der Addition aller Einzelergebnisse hinter dem Team des Kanuring Hamm den zweiten Platz in der Gesamtwertung aller 10 teilnehmenden Vereine aus Nordrhein-Westfalen.  Gastgeber CCE Emsdetten folgte auf dem dritten Platz.  Mit Jonas Borkowski, Linus Borkowski und Philipp Biesen  stellten die Ruhrwachtler drei Einzelsieger in den Altersklassen 9, 10 und 12.Ein 50m-Streckenschw... weiter lesen
11.01.2014

Im Rahmen der DM Langstrecke 2014 können Drachenboote gemietet werden

Im Rahmen der 5.  offenen Deutschen Drachenboot Langstrecken-Meisterschaft 2014, der 5. offenen Deutschen Drachenboot Langstrecken-Bestenermittlung sowie dem FUN-Sport-Langstrecken-Cup könnt ihr euch beim Ausrichter Drachenboote zum Mietpreis pro Team von 100,00 Euro leihen. Es steht allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Leihbooten zur Verfügung. Bei Interesse eines Leihbootes wendet euch bitte an folgende Adresse:DJK Ruhrwacht e. V. Mintarder Strasse 19 45481 Mülheim an der RuhrFon +49 (... weiter lesen